So schmeckt der Winter

Die Ritter Sport Wintersorten 2020

Waldenbuch, im August 2020. – Echte Schoko-Fans wissen es bereits: Im September präsentiert Ritter Sport traditionell die für kurze Zeit verfügbaren Wintersorten. Und neben zwei echten Klassikern – Spekulatius und Gebrannte Mandel – überrascht das Familienunternehmen auch in diesem Jahr mit einer weiteren beliebten Winterspezialität in Schokoladenform: der Kokosmakrone. Ebenfalls neu ist die modern gestaltete Schneekugel auf der Verpackung, die emotionale und magische Wintermomente umhüllt und damit jeder der drei Sorten auch optisch einen ganz eigenen Charakter verleiht.

 

 

Die Kokosmakrönung: Kokosmakrone
Vollmilchschokolade, gefüllt mit Kokos-Creme und Kokosmakronen-Stückchen: Die neue Sorte Kokosmakrone versprüht bereits im Herbst vorweihnachtliche Stimmung und garantiert schon mit dem ersten Biss jede Menge Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres.


Die Knusprige: Spekulatius
Auf sie freuen sich Schoko-Fans, die es vor allem gerne knusprig mögen, jedes Jahr aufs Neue: die Spekulatius. Ein ganzer Spekulatius, verfeinert mit winterlich gewürzter Kakao-Milchcreme in Vollmilchschokolade. Selbstredend also, dass der Klassiker auch 2020 seinen festen Platz im Wintersortiment hat.


Der Dauerbrenner: Gebrannte Mandel
Vollmilchschokolade mit karamellisierten Mandel-Stückchen: Diese Kombination feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum. Bereits zum zehnten Mal komplettiert der wahrgewordene Wintertraum Gebrannte Mandel das Saison-Trio und sorgt für einzigartige Geschmacksmomente.

 

Die Ritter Sport Wintersorten Kokosmakrone, Spekulatius und Gebrannte Mandel sind ab Ende September als 100 Gramm Quadrat (UVP 1,17 Euro) und im gemischten mini-Tray 9er-Pack (UVP 1,75 Euro) im Handel erhältlich.


Über die Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Das 1912 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz im schwäbischen Waldenbuch sowie Tochtergesellschaften in weiteren internationalen Märkten beschäftigt heute rund 1.600 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von 480 Millionen Euro. Als erster und bislang einziger großer Tafelschokoladenhersteller bezieht die Alfred Ritter GmbH & Co. KG für das gesamte Sortiment ausschließlich zertifiziert nachhaltigen Kakao. Die bunten Schokoladenquadrate der Marke Ritter Sport werden in über 100 Ländern verkauft.

 

Kontakt
Alfred Ritter GmbH & Co.KG
Thomas Seeger
Alfred-Ritter-Straße 25
71111 Waldenbuch
Tel.: +49 (0)7157 – 97-1314
E-Mail: [email protected]


NIERAGDENKOMMUNIKATION
Marc Alexander Nieragden
Eimsbütteler Chaussee 81
20259 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 – 8797 69 68
E-Mail: [email protected]

 

Artikel teilen

close

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Website Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren.
Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzbestimmung

RITTER-SPORT.de teilen

close