Der Kakao macht’s

Ritter Sport präsentiert neue Kakao - Klasse

Waldenbuch, im Februar 2019. Bereits auf den ersten Blick wird deutlich, worum es bei
der neuen Ritter Sport Kakao-Klasse geht. Den Mittelpunkt der farbenfrohen Verpackung
bildet jeweils eine Kakaofrucht. Denn genau dafür steht die neue, drei Sorten umfassende
Produkt-Range: unverfälschten Kakaogenuss.

 

Reduzierte Rezepturen: Kakao, Zucker und Milch
Um den individuellen Geschmack des Kakaos erlebbar zu machen, hat Ritter Sport die
Rezepturen auf das Wesentliche reduziert. So kommen die drei Sorten mit drei
beziehungsweise vier Zutaten aus. Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker und bei einer Sorte
Milch. Mehr braucht es nicht für ein kakaoiges Geschmackserlebnis – nichts, was vom
Wesentlichen ablenken könnte.


Drei Single Origin-Sorten: Ghana, Nicaragua und Peru
Die drei Sorten unterscheiden sich in ihrem Kakaogehalt (55, 61 und 74 Prozent) und in
ihrem Herkunftsland. Für jede Sorte verwendet Ritter Sport Kakao aus jeweils nur einem
Anbauland: Ghana, Nicaragua und Peru. Dieses Single Origin-Prinzip stellt für den
Volumenmarkt eine Besonderheit dar und macht den natürlichen Rohstoff Kakao in einer
völlig neuen Dimension erlebbar.

 

Mit Ghana, Nicaragua und Peru hat Ritter Sport für die neue Produkt-Range drei
Herkunftsländer gewählt, deren Kakao sich durch einen individuellen Charakter
auszeichnet. Die Rezepturen der Sorten greifen dies auf: „Die Milde“ mit 55 Prozent sanft
geröstetem Kakao aus Ghana ist eine dunkle Milchschokolade wie es sie im
Volumenmarkt bislang nicht gibt und verspricht für Vollmilch-Liebhaber eine neue
Geschmackserfahrung. „Die Feine“ bringt mit einem Kakaoanteil von 61 Prozent den
blumig-nussigen Charakter des Edelkakaos aus Nicaragua zur Geltung, während „Die
Kräftige“ mit 74 Prozent Kakaoanteil das intensiv-kakaoige des Peru-Kakaos betont.

 

100 Prozent zertifiziert nachhaltiger Kakao
Die Einführung der Kakao-Klasse ist das Ergebnis einer langen und intensiven
Auseinandersetzung mit dem Rohstoff in all seinen Facetten. Dazu gehören für das
schwäbische Familienunternehmen seit langem selbstverständlich auch die sozialen und
ökologischen Bedingungen im Anbau. So ist Ritter Sport zum Beispiel mit seinem Cacao-
Nica Programm bereits seit fast 30 Jahren in Nicaragua aktiv und arbeitet dort heute mit
rund 3.500 Bauern eng zusammen. Dieses Prinzip der aktiven Förderung des
nachhaltigen Kakaoanbaus und der daraus entstehenden Partnerschaften mit Bauern und
Erzeugerorganisationen etabliert das Unternehmen sukzessive auch in anderen
Anbauländern. Bereits seit Anfang 2018 bezieht Ritter Sport als erster und bislang
einziger großer Tafelschokoladenhersteller für das gesamte Sortiment ausschließlich
zertifiziert nachhaltigen Kakao.


Die Kakao-Klasse macht die Wertigkeit des Rohstoffs Kakao erlebbar und schafft ein
Bewusstsein für die Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom
Anbau bis zum fertigen Produkt.


Die Ritter Sport Kakao-Klasse wird mit den drei Single Origin-Sorten „55% Die Milde aus
Ghana“, „61% Die Feine aus Nicaragua“ und „74% Die Kräftige aus Peru“ als
100 Gramm Quadrat ab Ende Februar für 1,39 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein.

 

Über Ritter Sport
Das 1912 gegründete Familienunternehmen beschäftigt heute rund 1.550 Mitarbeiter und erzielte 2018 einen
Umsatz von 489 Millionen Euro. Als erster und bislang einziger großer Tafelschokoladenhersteller bezieht
Ritter Sport für das gesamte Sortiment ausschließlich zertifiziert nachhaltigen Kakao. Täglich verlassen über
drei Millionen bunt verpackte Tafeln das Werk im schwäbischen Waldenbuch, von wo sie in über 100 Länder
weltweit exportiert werden.

 

Kontakt
Alfred Ritter GmbH & Co.KG
Elke Dietrich
Alfred-Ritter-Straße 25
71111 Waldenbuch
Tel.: +49 7157 97-1176
E-Mail: [email protected]


NIERAGDENKOMMUNIKATION
Jan Oelker
Eimsbütteler Chaussee 81
20259 Hamburg
Tel.: +49 40 87976908
E-Mail: [email protected]

Artikel teilen

close

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Website Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren.
Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzbestimmung

RITTER-SPORT.de teilen

close