Daumen drücken auf Schwäbisch

Die Ritter Sport Schokowürfel Box „Glücksbringer“

Waldenbuch, im Juli 2020. – Ob Hufeisen, Schornsteinfeger oder vierblättriges Kleeblatt: Symbole für Glück gibt es zuhauf. Ab Ende August kommt für kurze Zeit allerdings noch eines in Kombination mit leckerer Schokolade dazu – die Ritter Sport Schokowürfel Box „Glücksbringer“. Mehr Glück geht gar nicht.

 

Anlässe in Hülle und Fülle
Vollgepackt mit den Sorten Joghurt, Voll-Nuss in Nugatcreme, à la Mousse au Chocolat, Karamell Duo und Schoko Crisp steht der Würfel stellvertretend fürs Daumen drücken und sorgt bei Prüfungen, Neustarts – oder einfach nur so – für jede Menge Glücksmomente. Und für alle Schoko-Fans, die ihr Glück quasi überstrapazieren
möchten, setzt Ritter Sport noch einen drauf:

 

Der Clou mit dem Code
In jeder Box ist innen ein Code auf den Boden gedruckt. Gibt man diesen Code anschließend auf der extra eingerichteten Website meinstueckglueck ein, wird direkt darüber informiert, ob man eventuell auch noch eines von insgesamt 50 Ritter Sport Schokowürfel-Paketen gewonnen hat. Außerdem besteht die Chance auf die Teilnahme am Lostopf zur Ziehung von 1.000 Euro, dem Hauptpreis. Mehr Glück geht also doch.

 

Übrigens: Durch einen neuen Öffnungsmechanismus und den damit verbundenen Verzicht auf die verwendete Manschette werden bei allen Schoko-Würfeln ab sofort über acht Tonnen Plastik im Jahr eingespart.

 

Die Ritter Sport Schokowürfel Box „Glücksbringer“ mit den Sorten Joghurt, Voll-Nuss in Nugatcreme, à la Mousse au Chocolat, Karamell Duo und Schoko Crisp ist von Ende August bis Ende September als 176 Gramm Box (UVP 2,95 Euro) im Handel erhältlich. Komplettiert wird das Segment durch die Schokowürfel Boxen „Dankeschön“, „Happy Birthday“, „Bunter Mix“ und „Joghurt Mix“.

 

 


Über die Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Das 1912 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz im schwäbischen Waldenbuch sowie Tochtergesellschaften in weiteren internationalen Märkten beschäftigt heute rund 1.600 Mitarbeiter und erzielte 2019 einen Umsatz von 480 Millionen Euro. Als erster und bislang einziger großer Tafelschokoladenhersteller bezieht die Alfred Ritter GmbH & Co. KG für das gesamte Sortiment ausschließlich zertifiziert nachhaltigen Kakao. Die bunten Schokoladenquadrate der Marke Ritter Sport werden in über 100 Ländern verkauft.

 

Kontakt
Alfred Ritter GmbH & Co.KG
Thomas Seeger
Alfred-Ritter-Straße 25
71111 Waldenbuch
Tel.: +49 (0)7157 – 97-1314
E-Mail: [email protected]


NIERAGDENKOMMUNIKATION
Marc Alexander Nieragden
Eimsbütteler Chaussee 81
20259 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 – 8797 69 68
E-Mail: [email protected]

 

Artikel teilen

close

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Website Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren.
Um die Nutzung unserer Webseite zu analysieren und unser Angebot zu verbessern, setzen wir Technologien ein, die das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form erfassen. Durch Ihre Zustimmung unterstützen Sie uns bei der weiteren Gestaltung unseres Webangebots.
Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzbestimmung

RITTER-SPORT.de teilen

close