Die BUNTE SCHOKOWELT in Berlin: Der SCHOKOPFAD

Die BUNTE SCHOKOWELT in Berlin: Der SCHOKOPFAD

Die BUNTE SCHOKOWELT in Berlin: Der ...

So Leute, auf geht es zum letzten Teil meines Berichts aus Berlin. Ich hoffe, ich konnte euch die Vielfalt der BUNTEN SCHOKOWELT näherbringen und dass ihr bei eurem nächsten Berlin-Besuch euch einfach mal selbst ein Bild macht!

Heute will ich euch – last but not least – noch vom SCHOKOPFAD berichten.

Hier wird für die Besucher der Weg von der Kakaofrucht bis zur fertigen RITTER SPORT Schokolade anschaulich dargestellt. Dabei erfährt man wie eine Kakaofrucht aussieht, wo sie herkommt und wie sie verarbeitet wird. Außerdem ist der gesamte Produktionsprozess in einem schematischen Ablauf sehr schön dargestellt.

weiterlesen

RITTER SPORT Mega-Schokopaket

RITTER SPORT Mega-Schokopaket

RITTER SPORT Mega-Schokopaket

Hey Leute! Ab genau jetzt machen wir mal Action auf unserem Twitter-Kanal – Es gibt ein Mega-Schokopaket mit 23 100g-Tafeln, der Nuss-Nugat-Creme und der neuen RITTER SPORT Espresso zu gewinnen!

Motto: Retweet & Follow

Unter allen Retweetern dieser Meldung verlosen wir ein ultimatives Paket RITTER SPORT Schokolade.

Holt euch das Ding und retweetet die Meldung bis zum 15. August 2010, 24:00 Uhr!

weiterlesen

Sorte der Woche (6): Rum Trauben Nuss

Sorte der Woche (6): Rum Trauben Nuss

Sorte der Woche (6): Rum Trauben Nuss

Karibische Woche auf unserem Blog 😉

Rum Trauben Nuss ist die Sorte der Woche – ein echter Klassiker unter den RITTER SPORT Schokoladen. Bereits seit 1964 ist die Rum Trauben Nuss im Sortiment.

Was ist drin? Rum aus Jamaika, Trauben aus Kalifornien und Haselnüsse aus der Türkei. Die Schokoladenmischung besteht zu 13 Prozent aus kalifornischen Sultaninen, die über zwanzig Stunden in echtem Jamaika Rum baden durften bevor sie in die Vollmilchschokolade mit mehr 30 Prozent Kakaoanteil eintauchen dürfen. Dank ihres leicht erhöhten Kakaobuttergehalts fließt die Schoki noch besser in Form und um die vielen leckeren Trauben und Nussstückchen.

Der karibische Rum hat übrigens 75 Vol. % Alkoholgehalt – da stellt sich doch die Frage, wieviel man von der Rum Trauben Nuss essen darf, ohne Schwierigkeiten im bei einer Polizeikontrolle im Straßenverehr zu bekommen? Hier die Antwort 😉

weiterlesen

Der schokoladige Wochenrückblick

Der schokoladige Wochenrückblick

Der schokoladige Wochenrückblick

Auch diese Woche war wieder einiges los – in und rund um die Welt der RITTER SPORT Schokolade.

Neben unserer Sorte der Woche “Alpenmilch” und einer weiteren Episode aus der Berliner BUNTEN SCHOKOWELT ist die Bewerbungsphase für unsere neuen Botschafter abgelaufen. Viele von euch hoffen darauf Botschafter zu werden und warten auf die Bekanntgabe derjenigen welchen. Es wird nicht mehr lange dauern.
Wir befinden uns mitten im Auswahlprozess und haben die Auswahl auch schon eingeschränkt, die finalen Botschafter aber noch nicht gewählt. Es bleibt also noch ein bisschen spannend 😉

Auch außerhalb unseres Blogs wurde wieder über RITTER SPORT geschrieben, gesprochen und diskutiert.

Gudrun hat auf ihrem Blog einen selbst gebastelten Schokospender für RITTER SPORT Minis vorgestellt.

Die Lyrikzeitung erwähnt im Rahmen eines Postings zum 5. Zebra Poetry Film Festival den RITTER SPORT-Preis für die Gewinner des Wettbewerbs.

Die nächste Woche startet wie gewohnt mit der Sorte der Woche und ihren glücklichen Gewinnern. Außerdem werde ich euch den vorerst letzen Teil meiner Reise in die BUNTE SCHOKOWELT nach Berlin präsentieren. Übrigens wird auf TripsByTips schon länger auf die lohnenswerte Reise nach Berlin verwiesen 😉

Ein schönes Wochenende euch allen!

LG

Ben

„Icke“ in der BUNTEN SCHOKOWELT: SCHOKOKREATION und SCHOKOLATERIA

„Icke“ in der BUNTEN SCHOKOWELT: SCHOKOKREATION und SCHOKOLATERIA

„Icke“ in der BUNTEN SCHOKOWELT: ...

Wie man Schokolade in der SCHOKOWERKSTATT selbst herstellt hab ich euch ja letzte Woche berichtet. Es gibt aber auch noch eine einfachere Möglichkeit an seine Wunschschokolade zu kommen – Die SCHOKOKREATION.

Im Erdgeschoß der BUNTEN SCHOKOWELT findet sich ein Chocolatier der SCHOKOLATERIA. Im Grunde ist der Weg zur individuellen Schokolade genauso wie in der SCHOKOWERKSTATT. Allerdings mischt man hier die Zutaten nicht selbst zusammen, sondern der Chocolatier übernimmt das und man kann sich genüsslich zurück lehnen. Was muss man also noch selbst tun? Nur die Zutaten auswählen, zuschauen (wenn man mag) und 15 Minuten auf das fertige Quadrat aus der Kühlung warten.

weiterlesen