Zurück

Rezept: Schoko-Kokos-Riegel

Rezept: Schoko-Kokos-Riegel

Hallo Schokofans,

kennt ihr unsere Fernweh-Edition eigentlich schon? 🌴🍫 Die Sorte Hula Hula verführt durch ihren Geschmack nach leckerer Kokoswaffel! Genau das haben wir zum Anlass genommen und ein Rezept für euch gezaubert, dass alle Kokos-Fans unter euch umhauen wird 🥥: unsere Schoko-Kokos-Riegel! Die Anleitung dazu findet ihr hier. 👇

Für 12 Riegel benötigt ihr:

  • ½ Tafel unserer Hula Hula
  • 1,5 Tafeln unserer Alpenmilch
  • 300 ml gezuckerte Kondensmilch
  • 200 g Kokosraspeln
  • ½ TL Vanilleextrakt

Zudem solltet ihr eine Riegel-Silikonform zu Hause haben. 👩🏻‍🍳

1 – Gebt die 300 ml gezuckerte Kondensmilch in eine Schale und fügt ½ TL Vanilleextrakt hinzu.
Kippt anschließend nach und nach 180 g Kokosraspeln hinzu und rührt zwischendurch immer wieder gut um, bis eine leicht feste Masse entsteht. Stellt diese für 30 Minuten in den Kühlschrank. 🥥❄️

2 – Hackt in der Zwischenzeit mit einem Messer die ½ Tafel Hula Hula in sehr kleine Schoko-Splitter. 🔪

3 – Nun könnt ihr die abgekühlte Masse aus dem Kühlschrank holen und diese mit einem Löffel in die Riegelform geben. Füllt allerdings je Mulde nur so viel rein, dass gerade so der Boden bedeckt ist.
Gebt anschließend die Schoko-Splitter darauf, sodass ebenfalls eine dünne Schicht entsteht. 🍫

Ganz wie bei einem Sandwich, könnt ihr nun auf die Schoko-Schicht eine weitere Kokosschicht geben.
Stellt die Form anschließend für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach. 🧊

4 – Erhitzt 1,5 Tafeln unserer Alpenmilch in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad, nehmt die abgekühlten Riegel aus dem Gefrierfach und holt diese ganz vorsichtig aus der Form heraus.

Dippt sie anschließend in die Schokolade. Tipp: Falls sie noch zu brüchig sind, könnt ihr sie auch auf ein Backpapier legen und mit einem Pinsel bestreichen. 😉

Nun könnt ihr mit der Hand noch ein paar Kokosraspeln auf die noch feuchte Schokolade streuen. Stellt sie anschließend nochmal für 3 Stunden in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach.

Sobald der Schokomantel festgeworden ist, könnt ihr eure Schoko-Kokos-Riegel auch schon vernaschen! 😋

Und – habt ihr Lust darauf bekommen, unser Rezept nachzumachen? Dann lasst uns an euren Ergebnissen teilhaben und verlinkt uns auf Facebook oder Instagram. 🤤

Weitere schokoladige Rezepte findet ihr übrigens auch auf unserem Pinterest-Profil.

0 Kommentare

Kommentieren