Zurück

Don Schoko Episode 3: Das segelnde Faultier

Don Schoko Episode 3: Das segelnde Faul...

Hi Leute, ich bin’s wieder, euer Don Schoko! Ich muss mir noch ein bisschen Schlaf aus den Augen reiben, aber die neuste Folge meiner Doku ist online ­­– das will ich euch nicht vorenthalten. Da warte selbst ich kurz mit meinem Nickerchen…! 🦥💤

Habt ihr am Anfang der Folge meine Freunde gesehen? Auf El Cacao arbeiten nicht nur die Kolleginnen und Kollegen von Ritter Sport, auch über 220 Tier- und Insektenarten haben dort ihr Zuhause. Manche sind bunt, manche klein, andere schuppig. Man findet Insekten, Spinnen, Schlangen aber auch wunderschöne Schmetterlinge, Brüllaffen und sogar Alligatoren – diesem Mitbewohner gehe ich aber lieber aus dem Weg. 😨 Hier hab ich euch übrigens schon mal mehr darüber erzählt. 🐊

Meine Reise über den Ozean war zum Glück frei von Alligatoren. Meine kleine „Jacht“ hätte so ein großer Brocken wahrscheinlich zum Frühstück verspeist. Das war aber tatsächlich nicht der Hauptgrund, warum ich mich für ein Segelboot entschieden habe – es ist die klimafreundlichste Variante zu reisen und passt sehr gut in das CO2 Konzept von Ritter Sport.

Natürlich können nicht alle Mitarbeiter mit einem Segelboot reisen – das wäre im Ländle doch auch etwas unpraktisch. 😉 Trotzdem arbeitet Ritter schon seit vielen Jahren daran, seinen CO2 Ausstoß immer weiter zu reduzieren, in der Produktion und auch beim Thema Reisen. So gibt es zum Beispiel längst keine eigene Fahrzeugflotte mehr, sondern Mitarbeiter nutzen bei Bedarf das Modell des Carsharing via Stadtmobile. Auch werden die Mitarbeiter mit Anreizen unterstützt, die öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit zu nutzen und Betriebsreisen mit der Bahn statt mit dem Flugzeug zu planen– zumindest für „kurze“ Strecken. Eine Zugverbindung von El Cacao nach Waldenbuch gibt es aber leider noch nicht. 🌱🚆🌱

Ach übrigens, auch E-Mobilität ist bei Ritter bereits ein Thema! Dazu hat euch Petra hier mehr erzählt. 🚛⚡️

Ich mach es mir jetzt erstmal mit Georg bequem. Was der mir alles erzählt… Das verrate ich euch nächstes Mal! Tschüss! 🦥

0 Kommentare

Kommentieren