Zurück

Rezept: Leckeres Schokoeis mit Stückchen

Rezept: Leckeres Schokoeis mit Stückch...

Hallo Schokofans,

habt ihr auch ständig Lust auf leckeres Eis, wollt aber nicht dauernd zur Eisdiele laufen, sondern diesen Genuss lieber auf eurem Balkon oder der Terrasse genießen? 🍦☀️

Dann haben wir das ideale Rezept für euch: Schokoeis mit kleinen Schokostückchen! Das Beste daran? 🤓 Ihr braucht keine Eismaschine, sondern nur ein Kühlfach zur Herstellung! Wenn ihr jetzt auf den Geschmack gekommen seid, dann könnt ihr euch das Rezept hier ansehen. 👇

Für 500 ml Eis benötigt ihr:

  • 1 Tafel unserer DIE MILDE 55 % aus Ghana
  • 1 Tafel unserer DIE STARKE 81 % aus Ghana
  • 75 ml Schlagsahne
  • 3 Eigelbe
  • 1 ganzes Ei
  • 60 g Puderzucker
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz

Zudem benötigt ihr einen Mixer und dann könnt ihr auch schon anfangen. 👩🏻‍🍳

1 – Zerhackt zuerst die beiden Kakao-Klasse-Tafeln mit einem Messer in kleine Stückchen.
Stellt etwa die Hälfte der DIE STARKE 81 % aus Ghana beiseite und gebt die restliche Schokolade in ein Wasserbad. Erhitzt sie so lange, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Schaltet den Herd dann aus und lasst die Schokolade leicht abkühlen. 🔪🍫
In der Zwischenzeit könnt ihr die Sahne in einer Schüssel steif schlagen.

2 – Gebt dann die drei Eigelbe und das ganze Ei in eine weitere Schüssel. Fügt die 60 g Puderzucker und ½ TL Vanilleextrakt hinzu und verrührt das Ganze etwa 5-6 Minuten zu einer cremigen Masse. 🥚🥣

3 – Nun kommt die leicht abgekühlte geschmolzene Schokolade dazu. Verrührt alles gut mit einem Löffel und hebt anschließend die geschlagene Sahne unter. 🍫

4 – Gebt zum Schluss die beiseite gestellte gehackte Schokolade hinzu und vermengt noch mal alles gut miteinander.
Nun könnt ihr die Masse in einen Kühlfach-geeigneten Behälter umfüllen und sie für insgesamt 4-5 Stunden kaltstellen.
Denkt daran, das Eis circa jede Stunde einmal umzurühren, damit es schön cremig in seiner Konsistenz bleibt.

Wenn euer Eis fertig ist, könnt ihr es nach Lust und Laune mit Früchten und anderen Toppings verzieren, es im Becher oder in der Waffel genießen! ✨🍦

Habt ihr euch an unser Rezept rangetraut? Dann lasst uns in den Kommentaren wissen, wie es euch geschmeckt hat, oder verlinkt uns auf Facebook oder Instagram auf euren Kreationen. 🤤

Weitere schokoladige Rezepte findet ihr auf unserem Pinterest-Profil.

1 Kommentar

Kommentieren
  • Hanni sagt
    Benutzericon

    Wir ihr das jetzt noch zum Ausdrucken macht, perfekt

    Antworten