Zurück

Rezept: Schoko-Apfel-Pannacotta

Rezept: Schoko-Apfel-Pannacotta

Hallo Schokofans,

das letzte Nachtisch-Rezept liegt nun schon wieder etwas zurück und wir haben natürlich ein neues für euch parat: Schoko-Apfel-Panna Cotta! 🍫🍎
Das süß-fruchtige Dessert besteht aus mehreren Schichten, die eine ganze Range an Geschmackserlebnissen hervorrufen. Also worauf wartet ihr noch: Auf die Rührschüssel, fertig, los!

Für drei Gläschen des schokoladigen Desserts braucht ihr:

Zutaten für die Pannacotta:

  • 300 ml Sahne
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Zucker
  • 15 g Geliermittel (+ Zutaten für die Herstellung von eben diesem, siehe  Verpackung)

Zutaten für das Topping:

  • 1 Tafel Ritter Sport Halbbitter
  • 3-4 Äpfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt

Wenn ihr alles zusammengesucht habt, kann es auch schon losgehen:

1 – Schält die Äpfel, viertelt sie und entfernt das Kerngehäuse. Schneidet sie anschließend in kleine Stückchen.

2 – Gebt die Apfelstücke, den Apfelsaft, den Zucker, den Zimt und das Vanilleextrakt in einen Kochtopf und lasst es bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten zu Kompott köcheln. Zwischendurch immer wieder umrühren.

3 – Füllt einen weiteren Kochtopf mit den Zutaten für die Panna Cotta (ausgenommen des Geliermittels) und lasst diese unter Rühren aufkochen. Rührt danach 3 EL von dem Apfel-Kompott unter die Sahne-Mischung.

4 – Bereitet nun das Geliermittel mit den entsprechenden Zutaten laut der Anweisung auf der Verpackung in einem extra Topf zu und vermischt diese anschließend mit der restlichen zuvor zubereiteten Apfel-Kompott-Sahne.

Füllt anschließend die Gläser zu 2/3 mit der Geliermittel-Sahne-Masse und stellt sie für 2-3 Stunden in den Kühlschrank, damit diese fest wird.

5 – Ist die Panna Cotta fest, kann es weitergehen. Brecht 3 ganze Stückchen von der Halbbitter-Tafel ab und legt sie zur Seite. Schneidet den Rest der Tafel mit einem scharfen Messer in Splitter und gebt sie auf die fest gewordene Panna Cotta. 

6 – Verteilt nun das übrige Apfel-Kompott auf die 3 Gläser und achtet darauf, dass die ganze Schokolade damit bedeckt ist.

7 – Toppt das Ganze mit den übrigen 3 Schokostücken und fertig ist das geschmackliche Meisterwerk. Lasst es euch auf der Zunge zergehen! 🤤

Wir hoffen, dass wir euch auf den Geschmack bringen konnten und sind gespannt, wie es schmecken wird. Teilt euer Ergebnis gerne hier in den Kommentaren mit uns oder verlinkt uns auf Facebook oder Instagram auf euren Bildern.

Wenn ihr Lust auf weitere leckere schokoladige Rezepte von Ritter Sport habt, schaut unbedingt auf unserem Blog und unserem Pinterest-Profil vorbei. Ihr werdet garantiert fündig! 😊🍫

1 Kommentar

Kommentieren
  • Sven sagt
    Benutzericon

    Leute, wer lässt sich alles solche leckeren Sachen einfallen. Ich muss abnehmen!

    Antworten