Zurück

Rezept: Weihnachtszeit ist Fondue-Zeit!

Rezept: Weihnachtszeit ist Fondue-Zeit!

Liebe Schokofreunde,

habt ihr auch das Gefühl, dass ihr immer weniger vom Tag habt, weil es draußen immer früher dunkel wird? Das ist der perfekte Anlass, um es sich in der Küche gemütlich zu machen und Freunde und Bekannte zum Schoko-Fondue einzuladen!

Wir stellen euch unsere vier Lieblingsvarianten vor und geben ein paar Tipps, wie das leckere Fondue auch wirklich funktioniert. Macht euch bereit für den puren Schoko-Genuss. 🍫🤤

Für unser Schoko-Fondue eignen sich die Sorten Alpenmilch und Halbbitter besonders gut im Mix. Alternativ könnt ihr aber natürlich auch alle anderen ungefüllten RITTER SPORT-Sorten verwenden. 🍫

Das braucht ihr:

  • 3 Tafeln Alpenmilch
  • 3 Tafeln Halbbitter
  • Fondue-Set / Topf
  • Wasser
  • Bunte Zuckerperlen
  • Snack-Brezeln
  • Marshmallows
  • Butterkekse
  • Früchte (bspw. Weintrauben, Himbeeren, Banane)

So entsteht die flüssige Schokolade:

Zuerst wird die Schokolade in einem Wasserbad erhitzt bis sie flüssig ist. Rührt sie unbedingt regelmäßig um, damit sie nicht im Topf anbrennt. Füllt sie anschließend in die Fondueschale um und zündet das Teelicht an. So bleibt sie auch schön flüssig.
Haltet nun die Fonduespieße bereit und los geht’s! 😁

Schoko-Marshmallows mit bunten Zuckerperlen

Für die richtig süße Fondue-Variante braucht ihr Marshmallows und Zuckerperlen. Spießt die Marshmallos auf, taucht sie bis etwa zur Hälfte in die Schokolade, lasst diese etwas abtropfen und streut anschließend mit der Hand bunte Zuckerperlen (oder auch Krokant oder Mandeln) drüber. 🍡

Schoko-Banane mit Butterkeks

Knusprig-schokoladig geht es weiter mit unserer zweiten Variante. Hierzu spießt ihr eine Bananenscheibe auf, taucht diese zu drei Vierteln in die Schokolade und legt anschließend das Butterkeksstück darauf. Nun könnt ihr es erneut eintauchen und euch auf der Zunge zergehen lassen. 🤤

Schoko-Himbeer-Weintraube

Früchtekombis mit Schokolade gehen ja bekanntlich immer. Wir haben uns diesmal für Weintraube und Himbeere entschieden. Einfach beide Früchte übereinander aufspießen und in die geschmolzene Schokolade tunken. Lasst eurer Kreativität hier freien Lauf und experimentiert! 🍇

Schoko-Brezeln

Für alle, die es süß-salzig mögen, haben wir natürlich auch etwas vorbereitet: unsere Schokobrezeln! 😍 Spießt einfach die Brezel auf, tunkt sie in die Schokolade und genießt das süß-salzige Geschmackserlebnis.

Wenn euch jetzt noch nicht das Wasser im Mund zusammengelaufen ist, wissen wir auch nicht weiter. Verratet uns eure Lieblingsvariante unbedingt auf Facebook oder Instagram! Ihr wollt noch mehr leckere Rezepte mit Schokolade ausprobieren? Dann lasst euch auf unserem Blog und unserem Pinterest-Profil inspirieren.

0 Kommentare

Kommentieren