Zurück

10 total plausible Gründe von echten Schokofans, immer eine Tafel Schokolade dabeizuhaben

10 total plausible Gründe von echten ...

Hallo Schokofreunde!

Eigentlich braucht man keine zehn Gründe, um Schokolade dabeizuhaben und zu genießen. Da reicht ein Grund: Sie ist da. Da dies dann wohl der kürzeste Blogartikel aller Zeiten geworden wäre, haben wir euch auf Facebook gefragt, unsere grauen Zellen auch noch mal ein bisschen angestrengt und 10 wirklich gute Gründe gefunden, warum man immer eine Tafel dabeihaben sollte. Na, neugierig?

1 – Der Friedensnobelpreis geht an …

Jeder hat mal schlechte Tage – da hilft Schoki ungemein. Sei es als Friedensangebot, Bestechung oder als geschickter Ausweg. Denn wer Schokolade vernascht, kann gerade nicht antworten. Schließlich spricht man nicht mit vollem Mund.

 

2 – Schokolade ist fast Obst

Und Obst ist bekanntlich gesund. Ein Grog soll ja bekanntlich Wunder wirken bei Erkältungen, warum also nicht unsere Rum Trauben Nuss? Schmeckt dazu auch noch viel besser. 😉

 

3 – Man kann Schokolade teilen …

Man sagt schließlich nicht umsonst: Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. ❤️ Da bietet sich ein Stück Schokolade (oder eine ganze Tafel) doch perfekt an.

 

4 – … Man muss aber nicht!

Manchmal braucht man auch einfach mal eine Pause für sich selbst und muss sich etwas gönnen. Auch dafür ist Schokolade perfekt gemacht: geknickt und vernascht.

 

5 – Schoki als Lebensretter?

Man hört immer wieder von fantastischen Glücksfällen: Ein Buch oder ein Handy in der Brusttasche retten euch das Leben, wenn auf euch geschossen wird, und halten die Kugel auf. Eine knackige Tafel RITTER SPORT kann hier einen ganz ähnlichen Effekt haben – auch wenn wir niemandem empfehlen würden, diese Aussage auf die Probe zu stellen. 😉 

 

6 – Geduld ist eine Tugend

Man steht im Stau. Man steht in der Schlange im Supermarkt. Man sitzt im Wartezimmer. Wahrscheinlich ist der Akku des Handys auch noch leer – was tun mit all dieser Zeit? Schokolade vernaschen natürlich!

 

7 – Zen

Schokolade beruhigt eindeutig die Nerven. Einfach zubeißen und dann langsam durchatmen. Schon geht es einem besser. ☯

 

8 – Hilft nicht nur beim kleinen Hunger …

Ihr habt die Tafel im Handschuhfach vergessen und nun habt ihr die Suppe? Kein Problem, einfach einen Strohhalm reinstecken und den Durst löschen! Was man sonst noch so mit geschmolzener Schokolade anstellen kann, haben wir euch übrigens hier gezeigt.

 

9 – … Sondern auch bei fantastischen Problemen!

Und was gut für den Zauberer aus England ist, kann für uns ja nicht schlecht sein. 😉 Wir wussten ja schon immer, dass Schokolade geradezu magisch ist! 🧙‍♂️🧙‍♀️ Sie hilft einem, wenn man von bösen Dementoren angegriffen wird – auch wenn das meistens nur im Traum passiert.

 

10 – Der einzig wahre Grund.

Was soll man sagen? Eigentlich braucht es auch nicht mehr Gründe. 😉 Schokolade ist einfach da, um sie zu vernaschen. Sie hilft in so vielen Situationen weiter.

Habt ihr weitere Gründe dafür, immer eine Tafel Schokolade dabeizuhaben? Dann verratet sie uns in den Kommentaren! Wir sind sehr gespannt und vertreiben uns die Wartezeit mit ein paar Tafeln Schokolade … 😀 🍫

2 Kommentare

Kommentieren
  • Marina sagt
    Benutzericon

    Schokolade macht einfach glücklich

    Antworten
  • Nicole sagt
    Benutzericon

    zum Stressabbau
    bis 10 zählen hilft nämlich nicht immer
    Schokolade schon

    Antworten