Zurück

Das quadratisch, praktische, einzigartige RITTER SPORT Design

Das quadratisch, praktische, einzigartige ...

Hallo Schokofreunde!

Euch ist bestimmt das knallige Design unserer neuen Kakao-Klasse aufgefallen?! Auch das Design unserer Bunten Vielfalt hat sich gerade leicht verändert. Und generell geht’s bei uns ja immer bunt her. Erfahrt hier mehr über das RITTER SPORT Verpackungsdesign.

Von damals bis heute und immer lecker! 🤤

Viele kreative Köpfe haben sich zusammengetan, um das neueste und auffällige Design entwickeln – denn mit unserer neuen Kakao-Klasse wollten wir auch neue Wege gehen. Die Optik sollte modern und aufregend sein, hochwertig und mit der Hauptzutat Kakao im Fokus. Das neue Verpackungsdesign ist erstmals zweifarbig und mit der Kakaofrucht im Mittelpunkt unterstreicht es, wofür die drei neuen Sorten stehen: puren Kakaogenuss, der ganz und gar nicht eintönig ist – sondern bunt.

Das Design gefällt uns richtig gut, wir hoffen, euch auch!

Meine Kollegin Sandra aus dem globalen Produktmanagement erklärt: „Wie bereits früher haben wir uns ganz bewusst gegen den Mainstream gestellt und die Regeln des Tafelschokoladenmarkts gebrochen. Wir sind unseren eigenen, einzigartigen Weg gegangen. Dunkle Schokolade von RITTER SPORT ist fröhlich und farbenfroh!“

Damit bezieht sich Sandra auf fast 100 Jahre Firmengeschichte, in denen RITTER SPORT immer seinen eigenen Weg gegangen ist, zuerst mit unserer ikonisch-quadratischen Form (1932) und später mit den bunten Verpackungen. Bis in die 1970er Jahre hinein war die Verpackung von Schokolade nämlich einfach braun. In diesen Entwicklungen spielte das Farbfernsehen übrigens eine große Rolle. 📺

Auch die drei neuen Sorten der Kakao-Klasse kommen im praktischen Knick-Pack daher. Und wenn ihr die Rückseite schon mal genauer studiert habt, ist euch vielleicht noch eine Neuheit aufgefallen: Das neue UNSER KAKAO Signet. 🙂

Das könnt ihr aber nicht nur bei der Kakao-Klasse entdecken, sondern bei all unseren Tafeln im 100g Sortiment. Unser Kakao steckt in allen Ritter Sport Schokoladen und ist ein Qualitätssiegel für die beste RITTER SPORT aller Zeiten. Was das genau bedeutet, könnt ihr hier nachlesen: www.unserkakao.de
Bei der Bunten Vielfalt und unserer Nuss-Klasse haben wir etwas aufgeräumt und das Design schlichter gestaltet – bunt ist es aber immer noch! Hier könnt ihr direkt mal vergleichen:

Hier seht ihr den Vergleich unseres Verpackungsdesigns von 2016 und heute.

Wie ihr seht, blickt man nun von oben auf die Zutaten und die Schokolade und nicht mehr von vorn.
Sandra kann euch auch erklären, welcher Gedanke wirklich dahintersteckt: „Wir wollten die Natürlichkeit und Wertigkeit betonen. Appetitlich sollte unsere Schokolade natürlich auch aussehen. Dabei sollte das neue Aussehen modern und zeitgemäß sein. Die neue Verpackung gibt einem das Gefühl, direkt auf die Zutaten und die Schokolade zu schauen, als würden sie vor einem auf dem Tisch liegen und die Stücke der Tafel sehen aus wie frisch geknickt. Dabei behält sie die wichtigen Merkmale der Bunten Vielfalt: lebhafte Farben und natürliche Bilder mit unserem ikonischen Logo im Zentrum.“

Das Logo im Zentrum, hier 1991.

Das Logo war wirklich schon immer auf der Vorderseite zu sehen. Aber auch die bunte Auswahl leuchtender, kräftiger Farben des Regenbogens hat seine Wirkung. Die Farbtöne entsprechen natürlich dem Geschmack, aber Sandra ergänzt, dass der Prozess der Farbauswahl etwas komplizierter ist als das – „der genaue Farbton muss die richtige Menge an Appetit Appeal, Differenzierung und Modernität treffen.“

Bei unseren aktuellen Sommersorten 2019 wird es noch bunter! Auch hier haben wir mal etwas Neues ausprobiert. 🙂

Was verbindet ihr mit dem ikonischen RITTER SPORT Design? Wie findet ihr die neuen Designänderungen? Fehlt euch eine Farbe im Sortiment? Wir sind auf eure Antworten gespannt! 🤓 Hinterlasst uns einen Kommentar oder meldet euch auf Facebook, Twitter und Instagram bei uns. Bis dahin! 🍫

8 Kommentare

Kommentieren
  • Anke sagt
    Benutzericon

    Wichtig ist doch was drin ist, und die neue Zitronenwaffel ist die beste Schokolade aller Zeiten (sagt mein Kind auf jeden Fall.)

    Antworten
  • Frank sagt
    Benutzericon

    Für meinen Geschmack wird das Verpackungsdesign viel zu oft geändert.

    Hieß es 2014 noch “Auch die Angabe des Kakaoanteils in den massiven Sorten ist nun deutlicher hervorgehoben – auf den ersten Blick könnt ihr sehen, dass die Edel-Vollmilch 35 % Kakao enthält.” (https://www.ritter-sport.de/blog/2014/08/29/folien-relaunch-wir-prasentieren-unsere-neuen-verpackungen/), ist die Angabe nun ganz entfallen. Warum?

    Antworten
    • Gianna (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Hi Frank, vielen Dank für dein Feedback. Während seit 2010 das Verpackungsdesign immer nur minimal verändert wurde, fanden wir, nach 9 Jahren wird es mal Zeit für etwas Neues. Welche Gedanken zu den Designgedanken geführt haben, findest du ja im Blogartikel. 😉 Der Kakao-Anteil der Edel-Vollmilch war natürlich besonders nach der Umstellung von Vollmilch auf Edel-Vollmilch wichtig. Dieser findet sich auch weiterhin in der Liste der Zutaten auf der Rückseite der Verpackung. Für das neue Design wurde die Präsentation ja etwas reduziert und so musste der Kakao-Anteil weichen – allerdings nur von der Verpackungsvorderseite. 😉 Unsere Edel-Vollmilch hat sich in seiner Rezeptur nicht geändert. Viele Grüße, dein RITTER SPORT Team

      Antworten
  • Achim sagt
    Benutzericon

    Ist in Planung die Sorte Olympia wieder ins Programm zu nehmen? Das wäre sooooo toll.

    Antworten
    • Gianna (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Hallo Achim, vielen Dank für dein Feedback. Die Sorte Olympia ist leider nicht mehr in unserem Sortiment. Es ist so, dass wir unseren Kunden Abwechslung in unserem Sortiment bieten wollen. Daher gibt es zum Beispiel die wechselnden Saisonsorten oder manchmal Limited Editions. Um aber auch in unserem Standardsortiment Platz für Neues zu schaffen, muss manchmal leider eine altbekannte Sorte weichen. So auch die Olympia. Es ist aber natürlich nie ausgeschlossen, dass es sie einmal wieder geben wird.
      Viele Grüße, dein RITTER SPORT Team

      Antworten
  • Anni sagt
    Benutzericon

    Wäre super, wenn man von der Plastik-Verpackung wieder wegkommen und etwas nachhaltiger werden könnte.
    Natürlich auch besonders in der Herstellung und Produktion.

    Antworten
    • Paul sagt
      Benutzericon

      Ja genau, viel besser wäre es die Tafel in kleine Jutesäckchen einzunähen

      Antworten
    • Gianna (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Hallo Anni, vielen Dank für dein Kommentar. Wir sind uns unserer Verantwortung hier sehr bewusst. Unsere derzeitigen sogenannten Einstoffverpackungen bestehen aus voll-recyclingfähigem Polypropylen. Sie haben gegenüber den herkömmlichen Langtafelverpackungen den Vorteil, dass sie ein wesentlich geringeres Gewicht haben und dadurch auch erhebliche Packstoff einsparen. Zur Zeit streben wir für die 100g Verpackungen obendrein eine Zertifizierung nach dem Cradle 2 Cradle Prinzip an. Schau doch einmal hier, wenn du mehr darüber wissen möchtest: http://www.ritter-sport.de/de/familienunternehmen/nachhaltigkeit/RITTER-SPORT-Verpackung-Das-Cradle-to-Cradle-Prinzip/. 🙂 Viele Grüße, dein RITTER SPORT Team

      Antworten