Zurück

Raclette-Zeit: Schokoladige Versuchung 🍫

Raclette-Zeit: Schokoladige Versuchung ...

Raclette und Fondue gehören zu den Feiertagen wie Geschenke unter den Weihnachtsbaum. Und für all diejenigen, die denken, dass Raclette ohne Käse wie Advent ohne Schokolade schmeckt, haben wir ein paar schokoladige Alternativen zubereitet, die euch garantiert vom Gegenteil überzeugen! 😊

 

Alle Rezepte könnt ihr natürlich auch mit eurer Lieblingssorte RITTER SPORT umsetzen –Hauptsache Schoki! 😉

S’Mores Pfännchen

Zutaten
1 Butterkeks
1 bis 3 Stücke RITTER SPORT Vollmilch
2 Mini-Marshmallows

Zubereitung
Kennt ihr S’Mores? Die Nachspeise aus den USA geht ganz einfach: Zuerst einen Butterkeks in das Pfännchen legen, die Schokostücke und Marshmallows darauf verteilen und warten, bis die Schoki geschmolzen ist und die Marshmallows karamellisieren. 🍪 🍫

Bananenstücke mit Schokostücken

Zutaten
4 Scheiben Bananen
4 Stücke RITTER SPORT Edel-Vollmilch (alternativ Halbbitter)
1 EL Puderzucker

Zubereitung
Für unsere Schoko-Bananen die Banane in dünne Scheiben schneiden und in das Raclette-Pfännchen legen. Nun die Schokoladenstückchen auf den Bananenscheiben verteilen und unter den Raclette-Grill legen. Warten bis die Schokolade geschmolzen ist und genießen! 🍌 🍫

Apfel mit Nüssen und Schokolade

Zutaten
4-5 gespaltene Apfelstückchen
3-4 Walnüsse
4 Stücke RITTER SPORT Edel-Vollmilch

Zubereitung
Schokolierter Apfel mal anders! Apfel in dünne Spalten schneiden, in das Raclette-Pfännchen geben, 3-4 Walnüsse darauf drapieren und mit circa 4 Stücken RITTER SPORT Vollmilch belegt ab ins Raclette-Gerät. 🍎🍫

Pfannkuchen

Zutaten
1x fertiger Pfannkuchenteig
4-5 Spalten Orange
gerne: 4 Stücke RITTER SPORT Halbbitter

Zubereitung
Für die Pfannkuchen gibt es natürlich noch viel mehr Toppings als unsere Variante mit Orangen, aber RITTER SPORT Halbbitter und das fruchtige Aroma der Orangen sind unser persönlicher Favorit. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und füllt einen Löffel Pfannkuchenteig in ein Pfännchen, packt die Orangen dazu und gebt 3-4 Stücke RITTER SPORT Halbbitter hinzu – ab unter den Grill und erst rausnehmen, wenn die Schokolade geschmolzen ist! 🍴

 

 

 

 

Wenn ihr jetzt noch keine Lust auf einen schokoladigen Raclette-Abend habt, wissen wir auch nicht! Verratet uns eure Rezepte im Kommentar. 😃

6 Kommentare

Kommentieren
  • Iris sagt
    Benutzericon

    Die Crêpes Variante mit Schokolade und Orange hört sich ganz spannend an! Tolle Idee für einen Raclette Abend mal anders 🙂
    Liebe Grüße von Iris von Kinder-DIY-Trends

    Antworten
    • Gianna (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Schmeckt auch super! 🙂 Viele Grüße, dein RITTER SPORT Team

      Antworten
  • Susanne sagt
    Benutzericon

    Das ist mal eine super Anregung. Bei uns gibts an Weihnachten immer Raclette zum Abendessen, aber auf die Idee den Nachtisch damit zu machen bin ich noch nie gekommen. Vielen Dank für diesen Tipp!! Hiermit wünsche ich noch dem ganzen Ritter Sport Team ein schönes Weihnachtsfest und ein ganz tolles neues Jahr!

    Antworten
  • Mathildis sagt
    Benutzericon

    das sieht super aus!

    Antworten
  • Nicole sagt
    Benutzericon

    Sieht ja sehr sehr lecker aus.
    Muss ich unbedingt probieren!!!
    Danke dafür ; )
    Einen schönen zweiten Advent wünsche ich ALLEN!!

    Antworten
  • Leon sagt
    Benutzericon

    Danach hab ich zwar Diabetes, aber es hört sich schon verdammt lecker an…

    Antworten