Archiv

Survival Guide: Schokolade im Sommer genießen

Survival Guide: Schokolade im Sommer ...

Schokofreunde, der Sommer ist da! Endlich zeigt er sich von seiner schönsten, aber auch heißesten Seite. Da verlieren nicht nur wir die Fassung, sondern auch unsere Schokolade – und zwar ihre quadratische.

Ihr müsst eure Schokolade aber nicht gleich einfrieren – mit unseren sechs ultimativen Tipps zeigt ihr dem Sommer so richtig die Schokoladenseite.

weiterlesen

Affentheater

Affentheater

„Große Klappe, nichts dahinter“ scheint das Motto von Brüllaffen zu sein. Ihr imposantes Gebrüll kann einem durchaus Angst machen. Wie Forscher kürzlich herausgefunden haben, überdecken sie damit aber nur einen gewissen Mangel an Männlichkeit. Warum ich euch das erzähle? Weil Brüllaffen im Dschungel Mittelamerikas und damit auch auf unserer Plantage El Cacao leben. Genauso wie Faultiere, Alligatoren, viele bunte Vögel und ja auch etliche Schlangen- und Spinnenarten. El Cacao ist also nicht nur Kakaoplantage, sondern Lebensraum für viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Und das ist durchaus gewollt …

weiterlesen

Schluss mit dem Rumgerede, hier wird Rum geknuspert!

Schluss mit dem Rumgerede, hier wird ...

Es wird gefeiert und das Geburtstagskind tanzt ganz schön aus der Reihe: Unsere Rum Knusperstücke feiern runden Geburtstag, denn sie haben doch tatsächlich schon 50 Jahre auf dem Schokoladenbuckel! In ihrer nicht-quadratischen Tradition hat sich in den vergangenen Jahrzehnten aber ganz schon viel verändert … 😉

weiterlesen

Die Mischung macht’s – Kakaoanbau im Agroforstsystem

Die Mischung macht’s – Kakaoanbau ...

Liebe Blogleser,

wenn ihr Bens Reisebericht aus Nicaragua gelesen und euch sein Video angeschaut habt, dann habt ihr gesehen, dass auf unserer Plantage nicht nur Kakao wächst. El Cacao ist in vielfacher Hinsicht etwas Besonderes. Der wichtigste Aspekt für den nachhaltigen Anbau ist der Aufbau eines Agroforstsystems, also eine Kombination land- und forstwirtschaftlicher Methoden. Um euch zu erklären, was das eigentlich bedeutet, habe ich mir Unterstützung bei meinem Kollegen Hans geholt. Hans ist Agrar-Ingenieur und unser Fachmann, wenn es ums Thema Agroforstwirtschaft geht.

weiterlesen