Zurück

Rezept: Fruchtig-fluffige Tassenkuchen mit unserer neuen Sommersorte

Rezept: Fruchtig-fluffige Tassenkuchen ...

Schleckermäuler, diesen Blogbeitrag haben wir – zu unserem Glück – nicht mit leerem Magen geschrieben. 😀 Denn der Tassenkuchen war einfach zu verführerisch – den mussten wir nach dem Shooting gleich vernichten. Mit der neuen Sommersorte Brombeer Joghurt bekommt er eine leckere, fruchtige Note.

160601_Mugcakes_Titelbild-Deutsch

Wer bis vier zählen kann, macht den Tassenkuchen aus der Mikrowelle ganz einfach nach. Denn die Zutaten kann man sich in der aufsteigenden Reihenfolge super merken, seht selbst. Wir halten euch jetzt auch gar nicht länger auf, ab in die Küche und nachmachen!

160422_Mugcakes_Steps_1Zutaten für 2 Tassenkuchen:
1 Tafel der Sommersorte RITTER SPORT Brombeer Joghurt

Außerdem:
½ TL Backpulver
1 Prise Salz
2 EL Kakaopulver
3 EL Mehl
4 EL Zucker

1 Ei
2 EL Pflanzenöl
3 EL Milch

Nach Belieben frische Brombeeren und Schlagsahne als Topping.

So geht’s:Tassenkuchen_Collage_1

Die halbe Tafel in kleine Stücke schneiden, vom Rest einige Stücke zur Seite stellen und ein paar davon naschen. 😉 Zunächst die trockenen Zutaten (Backpulver, Salz, Kakaopulver, Mehl und Zucker) in einer Schüssel vermischen, bevor die flüssigen dazukommen. Das Ei mit Milch und Öl hinzugeben und die Masse glatt rühren. Dann ab mit den Schokokrümeln in den Teig!

Tassenkuchen_Collage_2

Auf zwei mikrowellen-geeignete Tassen aufteilen – aber nicht mehr als halbvoll machen, sonst läuft es euch später über. Am besten stellt ihr die Tassen in der Mikrowelle noch auf einen Teller, dann wird garantiert nichts schmutzig. 😉

Tassenkuchen_Collage_4

Bei 900 Watt sind die Tassenkuchen in nur 2 Minuten fertig. Ihr könnt zusehen, wie sie aufgehen und dabei duftet es schon herrlich lecker! 🙂 Währenddessen könnt ihr schon die Sahne steif schlagen.

Entweder ihr löffelt den warmen Tassenkuchen direkt aus der Tasse oder ihr garniert ihn mit Schlagsahne, frischen Brombeeren und weiteren Schokostückchen – falls ihr bis zum Schluss noch welche übrig gelassen habt! 😀

Lasst es euch schmecken!

Falls ihr noch nicht genug von unseren Sommersorten habt, probiert doch mal unseren Buttermilch-Zitrone-Avocado-Smoothie.

Erzählt uns doch mal, wie euch der fruchtiger Tassenkuchen geschmeckt hat. 😉

8 Kommentare

Kommentieren
  • Melanie Ginko sagt
    Benutzericon

    Ich bin begeistert! Hätte es nicht gedacht. Leeeccker 🙂

    Antworten
    • Ben (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Das freut uns!

      Antworten
  • Caroline sagt
    Benutzericon

    Gerade eben gegessen- sehr lecker! Und so schnell gemacht. Mein Mann war baff :-). Ein schöner Einstieg ins Wochenende!

    Antworten
    • Ben (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Das freut uns! Wir wünschen dir einen schönen Wochenstart!

      Antworten
  • Manuela Hentschel sagt
    Benutzericon

    Mir fehlt die Mikrowelle

    Antworten
  • Nicole sagt
    Benutzericon

    MMMHmmmmmmm, klingt total lecker!
    Ist TOTAL LECKER!!!!!
    Und ich kann nur bestädigen, er geht blitzschnell.
    Bei der zweiten Portion habe ich zum Mehl noch etwas Kokosraspeln hinzugegeben.
    Schmeckt karibisch gut.

    Antworten
    • Karola sagt
      Benutzericon

      Ich habe auch schon den Nutella Kuchen probiert und er War so was von lecker.werde es so schnell wie möglich probieren

      Antworten
    • Gianna (RITTER SPORT Team) sagt
      Benutzericon

      Mmmh Kokosraspeln sind eine gute Idee! Danke fürs gute Feedback liebe Nicole 🙂

      Antworten