Zurück
Der RITTER SPORT Wald wächst!

Der RITTER SPORT Wald wächst!

Der RITTER SPORT Wald wächst!

Habt ihr schon davon gehört, dass RITTER SPORT einen Unternehmenswald pflanzt? Keine Angst, wir gehen nicht unter die Gärtner – unsere Kernkompetenz bleibt weiterhin die Schokoladenproduktion. 😉 Dennoch möchten wir unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und unterstützen deshalb im Rahmen unserer nachhaltigen Unternehmensphilosophie die Schüler-Initiative „Plant-for-the-Planet“.

Ritter Sport und Plant for the Planet

Diese Initiative wurde von Felix Finkbeiner mit dem Ziel gegründet, den weltweiten CO2-Ausstoß zu verringern, indem Bäume gepflanzt werden. Als Kooperationspartner unterstützen wir dieses Vorhaben und haben uns zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2016 einen RITTER SPORT Wald mit über 250.000 Bäumen zu pflanzen.

Auf unserer Homepage könnt ihr beobachten, wie der RITTER SPORT Wald wächst: Regelmäßig aktualisieren wir unseren Baumzähler, der den aktuellen Baumbestand ausweist.

Jeder Baum zählt

Aktuell sind es schon knapp 50.000 Bäume, vielen Dank an die zahlreiche Unterstützung bis heute!*

*Hinweis: Im April 2015 haben wir bereits die Grenze von 100.000 Bäumen überschritten – wow! 

Während unser Wald wächst und wächst, möchten wir euch als Unterstützer und Schokofreund danken – mit dem RITTER SPORT Dankeschön-Gewinnspiel. Alle drei Monate verlosen wir leckere Schokopakete und Tree-Shirts, für die wir wiederum je einen Baum sponsern.

Unsere Bio-Sorten weisen seit einigen Wochen auf unsere Kooperation mit der Initiative hin – die Sorten Macadamia, Mandelsplitter und Co. tragen neben unserem RITTER SPORT Logo auch das Plant-for-the-Planet Logo auf ihrer Verpackung. Darüber haben wir euch bereits hier im Blog berichtet.

Auf dem Weg zu unserem RITTER SPORT Wald setzen wir auf eure Unterstützung! Ihr könnt uns dabei helfen die Klimaerwärmung abzumildern und auf die große Vision der Klimagerechtigkeit von Plant-for-the-Planet aufmerksam zu machen. Dabei kann jeder, ob Groß oder Klein, einen Beitrag leisten, denn nur gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen!

Wie könnt ihr unser Wald-Projekt unterstützen?

1) Schickt uns einen Baum! Dabei sind eurer Kreativität kaum Grenzen gesetzt – ob ihr einen Baum malt, gemeinsam mit euren Kindern Bäume bastelt oder euren Lieblingsbaum fotografiert – für jeden eingesandten Baum sponsern wir einen echten Baum!

Sendet euren Baum entweder per Post an

Alfred Ritter GmbH & Co. KG
Kennwort „Wald“
Alfred-Ritter-Str. 25
D-71111 Waldenbuch

Oder per Mail an [email protected]

2) Verschenkt ein Tree-Shirt oder kauft euch selbst eines der grünen Shirts mit dem Aufdruck „Rettet die Erde … denn sie ist der einzige Planet mit quadratischer Schokolade“. Das Tree-Shirt ist nicht nur bequem, es ist auch umweltschonend und nachhaltig produziert, da es aus Holzfaser (Zellulose) hergestellt wird. Auch hier gilt: Ein Tree-Shirt entspricht einem realen Baum. Die „Bäume zum Anziehen“ könnt ihr sowohl im Onlineshop bestellen, als auch im SchokoShop in Waldenbuch oder der Bunten SchokoWelt Berlin kaufen.

Tree-Shirts

Weitere Infos zur Kooperation findet ihr auf unserer Homepage sowie auf der Plant-for-the-Planet Website.

Wir freuen uns auf eure Baum-Zusendungen und sind gespannt wie schnell unser Wald weiter wachsen wird!

20 Kommentare

Kommentieren
  • katjanka sagt
    Benutzericon

    Ich bin begeistert 🙂 Danke, RITTER SPORT!

    Antworten
  • Helga sagt
    Benutzericon

    Das ist wirklich eine tolle Aktion von euch.

    Antworten
  • Maria sagt
    Benutzericon

    Kann man auch einen Tannenbaum basteln und was passiert mit den gebastelten Bäumen?
    Wo werden denn die echten Bäume gepflanzt?

    Antworten
    • Ben (Blog-Autor) sagt
      Benutzericon

      Hi Maria, die echten Bäume werden auf dem stiftungseigenen Grundstück in Campeche, Mexiko gepflanzt. Zum Verbleib der Basteleien frage ich nach und melde mich noch einmal bei dir! Und natürlich kannst du auch einen Tannenbaum basteln. 🙂

      Antworten
    • Ben (Blog-Autor) sagt
      Benutzericon

      Hi Maria, die gebastelten Werke werden intern ausgestellt. Veröffentlichen können wir sie leider nicht, da wir keine Bildrechte daran haben. Das ist zwar schade, da die meisten sich sicherlich über eine Veröffentlichung freuen würde, aber uns sind hier leider die Hände gebunden.

      Antworten
  • petra sagt
    Benutzericon

    Ganz Toll,eine schöne Idee,das macht nur Ritter Sport ,Petra

    Antworten
  • Maria sagt
    Benutzericon

    Wer bezahlt eigentlich die ganzen Bäume? Kostet ja sicher sehr viel Geld wenn soviele Bäume gepflanzt werden.

    Antworten
    • Ben (Blog-Autor) sagt
      Benutzericon

      Hallo Maria, die Bäume bezahlt natürlich RITTER SPORT!

      Antworten
  • Kerstin sagt
    Benutzericon

    Wer zählt denn, dass es am Ende wirklich 250.000 Bäume sind? 🙂

    Antworten
  • Nicole sagt
    Benutzericon

    Eine sehr sinnvolle und tolle Aktion.
    Klasse! Ich bin dabei und pflanze auch gleich einen neuen Baum auf der Grünfläche vor dem Haus.

    Antworten
  • Marianne sagt
    Benutzericon

    Eine unterstützenswerte, sinnvolle Aktion.

    Antworten
  • Maria sagt
    Benutzericon

    Find ich Super aber mal eine Frage mal angenommen es bastelt jemand 100 Bäume und verschickt die in einem Großen Briefumschlag an euch würden dann wirklich 100 Bäume gepflanzt? Oder braucht man für jeden Baum einen extra Briefumschlag?

    Antworten
    • Ben (Blog-Autor) sagt
      Benutzericon

      Hallo Maria, wir freuen uns sogar, wenn wir Sammelsendungen bekommen! D. h., wenn eine Schulklasse 30 Bilder einschickt, werden auch 30 Bäume gepflanzt. 🙂

      Antworten
  • Marlies Freimuth sagt
    Benutzericon

    Eine tolle Aktion

    Antworten