Zurück
Folien-Relaunch: Wir präsentieren unsere neuen Verpackungen

Folien-Relaunch: Wir präsentieren unsere neuen Verpackungen

Folien-Relaunch: Wir präsentieren unsere ...

Ist euch in letzter Zeit etwas an unserer Verpackung aufgefallen? Vielleicht hattet ihr im Supermarkt zwei Tafeln eurer Lieblingssorte in der Hand, doch irgendwie sahen die Verpackungen unterschiedlich aus? Keine Sorge – Marzipan bleibt rot und die Edel-Vollmilch erkennt ihr weiterhin an ihrer blauen Farbe – an unseren typisch bunten und quadratischen Tafeln werden wir nichts ändern. Dennoch haben wir das Design leicht angepasst. Was der Grund dafür war und wie sich das Layout verändert hat, erfahrt ihr im Folgenden.

Edel-Vollmilch

Um mehr Transparenz für Verbraucher zu schaffen, regelt ab Dezember 2014 die neue europäische Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) die Kennzeichnung von Lebensmitteln in der EU. Darunter fällt auch unsere Schokolade, deren Verpackung die neuen rechtlichen Bedingungen erfüllen muss. Das bedeutet, dass auf unseren Tafeln und auf nahezu allen verpackten Lebensmitteln ab Ende diesen Jahres der Brennwert und die Nährwertangaben zu sechs Nährstoffen angegeben werden müssen. Die sogenannten Big Seven (Brennwert, Fett, gesättigte Fettsäuren, Kohlenhydrate, Zucker, Eiweiß und Salz je 100g oder ml) sollen übersichtlich in einer Tabelle auf der Verpackung abgedruckt werden. Außerdem werden Inhaltsstoffe und Zutaten, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, deutlicher in den Zutaten hervorgehoben: Allergene wie Schalenfrüchte, Milch, Gluten und Ei müssen fettgedruckt sein. Hier wurde eine wichtige Erweiterung gemacht: Im Spurenhinweis geben wir nun nicht mehr Nüsse, sondern Schalenfrüchte an, da hierzu auch Mandeln und Pekanüsse zählen, die botanisch nicht zu den Nüssen gehören.

Diese Änderungen benötigen auf der Rückseite unserer Verpackung mehr Platz, deshalb musste leider die Unterschrift von Alfred Ritter sowie sein Qualitätsversprechen weichen. Nichtsdestotrotz bleibt unsere Schokolade von gleicher Qualität. 🙂

Im Zuge dieser Änderungen haben wir auch unser Design optimiert. Habt ihr schon Unterschiede auf der Vorderseite der Tafeln entdeckt? Um eine bessere Lesbarkeit zu garantieren, haben wir die Schrift des Sortennamens geändert und nutzen ab sofort Versalien. Auch die Angabe des Kakaoanteils in den massiven Sorten ist nun deutlicher hervorgehoben – auf den ersten Blick könnt ihr sehen, dass die Edel-Vollmilch 35 % Kakao enthält. Auf ein modernes Aussehen zahlt außerdem die andere Farbgestaltung der Flossen-Streifen ein. Wie gefallen euch die Anpassungen?

Keks+Nuss

Bei unseren 250g Tafeln haben wir mehr Änderungen vorgenommen – jetzt sehen die Großtafeln nämlich noch leckerer aus. 🙂 Die zusätzlichen Zutaten zeigen, was alles in unserer Schokolade steckt und die bisher leere linke Folienhälfte ist somit prächtig ausgefüllt. Habt ihr schon Appetit bekommen? 😉 Auf Pinterest könnt ihr euch alle neuen Verpackungen anschauen: 100g-Board und 250g-Board.

Die Umstellung auf die neuen Folien findet nach und nach in unserer Produktion statt. Umgesetzt werden die rechtlichen Vorschriften zuerst für Deutschland und die EU-Länder, doch auch die englischen, russischen oder chinesischen Verpackungen werden an neue Rechtsvorgaben der entsprechenden Länder angepasst.

Habt ihr bereits die neuen Verpackungen im Regal entdeckt? Wie gefällt euch das neue Design? Wir sind gespannt auf euer Feedback!

19 Kommentare

Kommentieren
  • Markus K sagt
    Benutzericon

    Ich bin auch nicht sehr begeistert davon ;(
    Der weiße Flossenstreifen geht für mich leider gar nicht und der Verlust der Unterschrift ist für mich wirklich schmerzhaft ( ich hatte da immer ein besseres Gefühl wenn das oben war weil die Konkurrenz das nicht hat) die Vorderseite ist eigentlich ganz schön nur für mich fehlt der Strich unter dem Sortennamen dadurch wirkt es recht kahl. Schade!!
    Aber die Schoki werde ich trotz alldem noch immer gerne essen 🙂

    Antworten
  • Lena sagt
    Benutzericon

    Im Text steht Big Seven aber im Satz davor sechs Nährstoffe 🙂 kleiner Tipp am Rande…liebe Grüße

    Antworten
    • Ben (Blog-Autor) sagt
      Benutzericon

      Hi Lena, danke für deinen Hinweis! 🙂 Die Big Seven setzen sich aus den genannten sechs Nährstoffen und dem Brennwert zusammen. Insgesamt sind es also sieben Werte. Viele Grüße!

      Antworten
  • Aktenschubse sagt
    Benutzericon

    Die neue Verpackung im Laden noch nicht erspäht. Ich kann aber schon mal sagen, dass ich die weissen Flossen sehr unschön finde. Warum konnten die nicht gülden bleiben? Make Over leider nicht gelungen :-(.

    Antworten
  • Andy78 sagt
    Benutzericon

    Ich finde das neue Design deutlich besser. Verstehe nicht was ihr gegen Versalien habt. Ist doch viel besser lesbar.

    Antworten
  • Frank sagt
    Benutzericon

    Für mich verschlechtert sich auf alle Fälle die Lesbarkeit durch die Versalien! Und die weißen Flossen-Streifen sind auch eher weniger gut gelungen.

    Antworten
  • Markus sagt
    Benutzericon

    Schade das es die Unterschrift und das Qualitätssiegel nicht mehr gibt, da fallen die Sammelaktionen weg 🙁

    Antworten
  • Armin sagt
    Benutzericon

    Mir gefällt das nicht. Der weiße Streifen sieht weniger wertig aus und die Unsitte mit den Versalien ist einfach nur ärgerlich, aber mit diesem Unfug seid ihr ja nicht allein. Schade!

    Antworten
    • Eifelkind sagt
      Benutzericon

      stimmt, die Front sah früher besser aus und der nun weiße Streifen findet keinen Bezug auf der Packung. Die Streifen gehen ja noch, die Versalien passen mal gar nicht. Werden die ganzen Fake-Sorten jetzt auch relaunched ??

      Antworten
      • Ben (Blog-Autor) sagt
        Benutzericon

        Die bisherigen Fake-Sorten werden natürlich nicht noch einmal neu aufgesetzt. Dennoch werden sie zukünftig ihren neuen, echten Vorbildern ähnlich sehen 😉

        Antworten
    • Flori sagt
      Benutzericon

      Absolut. Die hier Lesbarkeit wird deutlich gemindert – aber ich schätze mal, daran war nicht der Designer schuld (wenn der Chef sagt, dass der Name großgeschrieben werden muss, hilft kein Einwand; dann wirds so gemacht – http://www.makemylogobiggercream.com/ lässt grüßen). Übrigens sollten Satzzeichen ebenfalls den Versalien angepasst werden: Das Plus-Zeichen bei KEKS + NUSS hängt deutlich zu tief, ebenso das Minus bei EDEL-VOLLMILCH!
      Schwache Überarbeitung.

      Antworten
  • Ken sagt
    Benutzericon

    Finds auch schade, dass die Unteschrift und das Qualitätsversprechen weichen mussten 🙁

    Aber schöne neue Front!

    Antworten
  • Tina sagt
    Benutzericon

    Schade um die Alfred Ritter-Unterschrift. Die hat den Tafeln immer so einen persönlichen Touch gegeben 🙂

    Antworten
  • katjanka sagt
    Benutzericon

    Klar und deutlich, das gefällt 🙂
    Mal schauen, ob ich im Süden auch bald fündig werde;)

    Antworten