Zurück
Rezept: Fluffige Jamaica-Rum-Schoko-Muffins

Rezept: Fluffige Jamaica-Rum-Schoko-Muffins

Rezept: Fluffige Jamaica-Rum-Schoko-Muf...

Hallo Schleckermäuler,

wir finden, Rum gehört nicht nur in Weihnachtsgebäck, sondern macht sich auch im Sommer gut. Zum Beispiel in unserer Sorte „Rum Trauben Nuss“ oder auch in den „Jamaica Rum Knusperstücken“. Letztere kennen vielleicht nicht alle Schoko-Fans. Deswegen haben wir für euch ein leckeres Rezept zum Nachbacken.

Muffins

Mit Haselnusscreme, Waffelstückchen, Reis-Crisps und den in echten Jamaica-Rum eingelegten Sultaninen sind die Rum Knusperstücke leckere Schokohappen. Und obwohl sie gar nicht quadratisch sind, gehören sie schon seit 1974 fest ins Sortiment von RITTER SPORT. 🙂

Zutaten für 12 Muffins:

• 2 Eier
• 100 g weißer Zucker
• 20 g brauner Zucker
• 170 g Mehl
• 2 gehäufte TL Backpulver
• 1 Prise Salz
• 25 g Back-Kakaopulver
• 8 EL Milch
• 100 ml Öl
• 1/2 kleine Flasche Rum-Aroma
• 6 EL Rum, evtl. 1–2 weitere EL für die Glasur
• 1/2 Beutel RITTER SPORT Jamaica Rum Knusperstücke
• 1–2 Tafeln RITTER SPORT Halbbitter oder Vollmilch für die Glasur

Trennt die Eier, schlagt das Eiweiß mit einem Teil des weißen Zuckers schaumig und stellt es zur Seite. Das Eigelb mit dem restlichen weißen und dem braunen Zucker vermengen und mit einem elektrischen Rührgerät schaumig rühren.

Muffins

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Kakao und der Prise Salz vermischen und – am besten durch ein Sieb – nach und nach unter Rühren zu der Eigelb-Mischung geben. Gleichzeitig die Milch, das Öl, den Rum und das Rum-Aroma zugeben. Rührt so lange, bis eine geschmeidige Masse entsteht.

Muffins

Die RITTER SPORT Rum Knusperstücke auspacken und mit einem Messer klein hacken. Je nach Belieben könnt ihr mehr oder weniger davon benutzen. Die Schoko-Stückchen in den Teig geben und vermengen. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

Muffins

Den Teig in zwölf Muffinförmchen geben und bei 180 °C etwa 25 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Ofen variieren, deshalb testet am besten mit einem Holzspieß, ob der Teig schon durchgebacken ist. Bleiben nach dem Hineinstechen keine Krümel am Spieß hängen, sind die Muffins fertig.

Lasst die Muffins gut auskühlen. Falls ihr noch Schokoladenglasur auf die Muffins geben möchtet, könnt ihr in der Zwischenzeit ein bis zwei Tafeln RITTER SPORT Schokolade klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Wie das am besten gelingt, könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Die geschmolzene Schoki lässt sich mit einem kleinen Schuss Rum noch verfeinern – das ist aber Geschmackssache. Gebt sie über die Muffins und lasst sie trocknen.

Guten Appetit!

Muffins

Ich kann euch versichern, die Jamaica-Rum-Schoko-Muffins schmecken wirklich rumtastisch gut und sind schön fluffig. 😉 Falls ihr das Rezept nachbackt, freuen wir uns über Bilder auf Facebook, Twitter oder Pinterest.

Kennt ihr die Rum Knusperstücke schon?

5 Kommentare

Kommentieren
  • P sagt
    Benutzericon

    Andere Frage wann findet bei dem Aktuellen voiting eine Auswertung statt,der beliebtesten Schokoladen,Blockschokolade,läuft doch schon ins zweite Jahr,wäre doch toll einmal zu wissen,welche Einsendungen,sehr beliebt sind,Gruß,p

    Antworten
  • Nicole sagt
    Benutzericon

    Meinen Männern schmecken sie!

    Antworten
  • Nicole sagt
    Benutzericon

    Back ich gleich für meine Männer nach!

    Antworten
    • Karl Heinz sagt
      Benutzericon

      Wieso nachbacken, wenn es diese leckeren Happen zu kaufen gibt!

      Antworten
    • Nicole sagt
      Benutzericon

      Weil Spaß macht und sie sehr lecker schmecken.

      Antworten