Archiv

Der bunteste USB-Stick der Welt

Der bunteste USB-Stick der Welt

Der bunteste USB-Stick der Welt

—-UPDATE GEWINNER 31. Januar 2014—-

Liebe Leute, wir sind mal wieder baff! Knapp 3.000 Kommentare in nicht mal 3 Tagen sind bei uns eingegangen. Die USB Sticks scheinen euch ja richtig gut zu gefallen 😉
Das zeigt uns auf jeden Fall euer Feedback in den Kommentaren. Vielen lieben Dank für die zahlreichen und teils sehr kreativen Kommentare!

Aber wer hat denn nun je einen USB Stick gewonnen?

Wir gratulieren Uli N., Nicole, Matthias L., gonzo n., Denise, Peter H., Sandra, Schokistick, Nicole H., dominik, Kerstin, Bernhard P., Christiane P., Marijke K., Ivan S., Daniela, melina s., Aktenschubse, Björn und Daniel G.!

Wenn euer Nickname nun nicht gerade Schokistick oder Aktenschubse ist, fragt ihr euch sicherlich: Hab ich jetzt gewonnen oder heißt da jemand genauso wie ich?
Deswegen haben wir alle Gewinner bereits per E-Mail benachrichtigt. Also checkt bitte euer Mail-Postfach und schaut auch mal in den Spam-Ordner – man weiß ja nie.

Sobald wir alle Gewinner-Adressen beisammen haben, gehen eure Gewinnerpakete auf die Reise zu euch.

An alle, die dieses Mal nicht gewonnen haben: Grämt euch nicht, das nächste Gewinnspiel kommt auf jeden Fall!

Und falls ihr den USB Stick doch unbedingt haben möchtet, könnt ihr ihn natürlich auch bei uns im Webshop (ab 10 Euro Warenwert versandkostenfrei) bestellen: USB Stick.

—-UPDATE ENDE GEWINNER 31. Januar 2014—-

Es lohnt sich einfach immer mal wieder bei uns im Webshop vorbeizuschauen. Denn von Zeit zu Zeit finden sich dort neue Produkte und dabei handelt es sich nicht immer um Schokolade. Ganz aktuell haben wir die buntesten USB-Sticks der Welt im Sortiment. OK, ob es wirklich die buntesten USB-Sticks überhaupt sind, weiß ich natürlich nicht genau, aber ich behaupte es einfach mal 😉

Sie sind zumindest wie unser Sortiment schön bunt und kommen im praktischen Scheckkarten-Format daher.

USB_FlashDrive

Sehr schick, oder was meint ihr? Wenn sie euch gefallen, nehmt gerne an unserer kleinen Verlosung der Sticks teil. Wir möchten nämlich 20 Exemplare unter euch verlosen! Eine Kleinigkeit müsstet ihr dafür aber tun:
weiterlesen

Unsere Anlasstafeln sind ein Goldschatz

Unsere Anlasstafeln sind ein Goldschatz

Unsere Anlasstafeln sind ein Goldschatz

Hallo Freunde des schokoladigen Quadrats!

Wer von euch mag eigentlich die RITTER SPORT „Goldschatz“ Schokolade? Abgesehen von der glänzenden, goldenen Verpackung meine ich hier vorrangig den Geschmack – denn in der Goldschatztafel steckt speziell conchierte Vollmilchschokolade mit edlem Trinitario-Kakao.

Viele Fans dieser limitierten Schokolade fragen uns immer wieder, woher sie die Schoki noch bekommen können. Ganz einfach: Sie steckt auch in unseren Anlasstafeln „Kleine Aufmerksamkeit“ und „Herzlichen Glückwunsch“!

anlasstafelnDie Anlasstafeln im 250g Format kennt ihr bestimmt schon, denn sie sind fester Bestandteil unseres Sortiments. Zweimal im Jahr wechseln jedoch das Layout und der Gruß der Tafeln.
weiterlesen

Ein Besuch im Museum RITTER

Ein Besuch im Museum RITTER

Ein Besuch im Museum RITTER

Hallo Freunde der guten Schokolade,

wer von euch kennt eigentlich das Museum RITTER? Ich war letzte Woche zu Besuch in Waldenbuch und habe mir dabei das Museum einmal näher angesehen. Dort gibt es übrigens keine Ausstellung über Ritter, Rüstungen und Burgen, aber dazu später mehr 😉

Das Museum RITTER erreicht man, wenn man der Alfred-Ritter-Straße bis zum Werk von RITTER SPORT folgt. Das ist nicht zu übersehen, denn schon entlang der Straße reihen sich bunte Quadrate, die unverwechselbar auf RITTER SPORT hinweisen. Auch das Museum selbst ist nicht zu verfehlen – der Neubau fällt mit seiner besonderen Architektur sofort ins Auge.

2014-01-Museum-Ritter-(3)

Der Schweizer Architekt Max Dudler hat das Gebäude entworfen, das einem riesigen Kubus gleicht. Seit 2005 beherbergt das Museum die umfangreiche Kunstsammlung von Marli Hoppe-Ritter, Mitinhaberin von RITTER SPORT.

Steht man vor dem eher wuchtigen Gebäude, teilt die hohe, offene Passage in der Mitte den quadratischen Grundriss – übrigens genau 44 x 44 Meter – in zwei Gebäudeflügel. Im linken Flügel ist das Museum untergebracht, der Museums-Shop und das Museum-Café.
weiterlesen

FAQ zum Testurteil von Stiftung Warentest zur Voll-Nuss

FAQ zum Testurteil von Stiftung Warentest zur Voll-Nuss

FAQ zum Testurteil von Stiftung Warentest ...

In den vergangenen Wochen habt ihr uns berechtigterweise viele Fragen zur Deklarierung der Voll-Nuss, zu Aromen, Piperonal und den Gerichtsverhandlungen mit Stiftung Warentest gestellt. Wir haben versucht, alle eure Fragen transparent zu beantworten und haben die meistgestellten Fragen hier noch mal in den FAQ zusammengefasst.

Wir haben uns dazu entschieden, diese FAQ zu veröffentlichen, um euch den chronologischen Verlauf der Thematik und die wichtigsten Fragen noch mal auf einen Blick zu präsentieren, was sicherlich sehr hilfreich ist, sofern ihr den Fall nicht permanent mitverfolgt habt. Wir finden es sehr wichtig, das Geschehene noch mal zusammenzufassen und freuen uns dann aber auch, uns ab morgen wieder anderen Themen rund um das schokoladige Quadrat widmen zu können.

Sollten Fragen offen bleiben, schreibt sie uns gerne in einem Kommentar und wir werden auch versuchen diese zu beantworten und ggf. hier in den FAQ ergänzen.

Wenn ihr übrigens Firmeninhaber Alfred Ritter mal zur Thematik hören möchtet, können wir euch folgendes Radiointerview empfehlen: Alfred Ritter beim HR2  (Bis Herr Ritter zu Wort kommt dauert es ein paar Minuten, da durch den Radiomoderator zuerst der Fall erklärt wird)
weiterlesen

Gericht entscheidet für RITTER SPORT

Gericht entscheidet für RITTER SPORT

Gericht entscheidet für RITTER SPORT

Nachdem die Entscheidung um die einstweilige Verfügung im Eilverfahren vor Weihnachten vertagt wurde, ist heute in München ein Urteil gefallen. Das Landgericht München I weist den Widerspruch von Stiftung Warentest zurück. Ritter Sport hat vor Gericht glaubhaft dargelegt, dass das verwendete Aroma Piperonal natürlichen Ursprungs ist und ausschließlich natürlich gewonnen wird. Die einstweilige Verfügung hat damit weiterhin Bestand und Stiftung Warentest ist es untersagt das Testurteil zu verbreiten. Die Deklaration der Voll-Nuss ist korrekt – und die Behauptung der irreführenden Kennzeichnung eines Vanillearomas und der Verbrauchertäuschung hat keinen Bestand.

Mail-Anhang

Hier auf dem Blog haben wir bereits mehrfach über die Thematik berichtet und viele eurer Fragen beantwortet.
weiterlesen