Archiv

Schokoladenkunst und süße Meisterwerke

Schokoladenkunst und süße Meisterwerke

Schokoladenkunst und süße Meisterwerk...

Kunst und Schokolade? Das passt sehr gut zusammen! Es ist erstaunlich, wie viele Künstler mit Schokolade arbeiten und was man alles aus Schokolade machen kann.

Flüssiger Schokolade eignet sich beispielsweise sehr gut zum Malen. Dabei muss man allerdings zügig vorgehen, denn von Minute zu Minute verändert sich die Konsistenz. Mit unterschiedlichen Schokoladensorten, z. B.  hellerer und dunklerer Schoki, kann man sehr gut schattieren und tolle Effekte erzielen. Auch mit Schokoladensirup lässt es sich gut malen, wie ihr in diesem Zeitraffer sehen könnt:

Auf der „chocolART“, Deutschlands größtem Schokoladenfestival in Tübingen, gibt es ebenfalls immer kunstvolle Schokolade und Schokoladenkunst zu sehen. Dort war eine Künstlerin, die mit Schokolade, Kakao und Öl echt Kunstwerke gezaubert hat. Im folgenden Video erfahrt ihr noch mehr über Kakaomalerei:

weiterlesen

Welcher Schokotyp bist du?

Welcher Schokotyp bist du?

Welcher Schokotyp bist du?

Hallo Schoko-Fans!

Heute starten wir eine (nicht ganz) repräsentative Umfrage unter den RITTER SPORT Blog Lesern! Es geht um Schokotypen, also um euch 😉

Aber vorab erst einmal die Thematik:

Das Monheimer Institut hat im vergangenen Dezember in einer repräsentativen Umfrage unter deutschen Erwachsenen (18-69 Jahre) folgende vier Schokoladen-Typen identifiziert:

Der Schoko-Junkie
Mit 34 Prozent ist er unter den Befragten der Spitzenreiter. Der Schoko-Junkie sieht Schokolade als Tröster in der Not und als Belohnung, wenn es ihm gut geht. Sein Motto lautet: „Schokolade macht glücklich und ist immer eine Sünde wert.“

Der Schoko-Genießer
Auch noch weit verbreitet ist der Genießer unter den Schokoladenessern. Immerhin 30 Prozent essen Schokolade eher selten, dafür aber ganz bewusst. Sie sehen Schokolade nicht als Sucht-, sondern als Genussmittel!

Der Schoko-Sünder
Der Schoko-Sünder ist etwas zurückhaltender im Umgang mit Schokolade als der Schoko-Junkie. Dennoch wird 16 Prozent der Befragten bei dem Gedanken, ganz auf Schokolade zu verzichten, angst und bange.

weiterlesen