Archiv

Schoko-Splitter im November

Schoko-Splitter im November

Schoko-Splitter im November

Hallo Fans und Freunde des ritterlichen Quadrats!

Seit unserem letzten schokoladigen Monatsrückblick ist schon wieder ein Monat vergangen! Deswegen habe ich euch heute wieder ein paar Schoko-Splitter aufgelistet, die Lustiges, Kurioses und Informatives aus dem Schoko-Universum bereithalten. Viel Spaß beim Lesen!

Götterspeise der Azteken (Quelle: Radio Bayern)
Der Radiosender Bayern 2 hat sich ausführlich mit der „Götterspeise der Azteken“ befasst:  Schokolade! Hier könnt ihr nachhören und lesen, wie Schokolade in einer kleinen Stadt auf Sizilien auch heute noch genauso verarbeitet und getrunken wird, wie man das laut Überlieferung im Reich der Azteken und Mayas tat.

weiterlesen

Plant for the planet – RITTER SPORT unterstützt Initiative gegen Klimakrise

Plant for the planet – RITTER SPORT unterstützt Initiative gegen Klimakrise

Plant for the planet – RITTER ...

Was hat Schokolade mit Umweltschutz zu tun? Mehr als ihr vielleicht denkt!

RITTER SPORT strebt z. B. mit seinen eigenen Produktionsanlagen (z.B. Blockheizkraftwerk) nach energiesparenden Maßnahmen und nachhaltigem Wirtschaften. Aber auch Initiativen, die nichts direkt mit Schokolade zu tun haben, werden von RITTER SPORT unterstützt.

Warum? So manches Engagement muss einfach unterstützt werden. Das sieht auch oder, besser gesagt, gerade Alfred T. Ritter so, der sich persönlich für diverse Projekte stark macht. Dazu gehört neben der „eigenen“ Ökologie auch die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V., unser Engagement in Nicaragua und nun eben auch Plant-for-the-Planet.

Plant-for-the-Planet ist ein wirklich besonderes Projekt. Es hat das Ziel, eine Billion Bäume weltweit zu pflanzen, um der Klimakrise entgegenzuwirken.

weiterlesen

RITTER SPORT auf Deutschlands größtem Schokoladenfestival

RITTER SPORT auf Deutschlands größtem Schokoladenfestival

RITTER SPORT auf Deutschlands größtem ...

Morgen ist es soweit. Die ChocolART – Deutschlands größtes Schokoladenfestval – öffnet ihre Pforten. Vom 4. bis zum 9. Dezember 2012 können Schokojünger gen Tübingen pilgern und ihrem Interesse an Schokolade nachgehen. Der Eintritt ist übrigens frei! 

Insgesamt werden ca. 300.000 Gäste auf der ChocolART sein. Auf dem Festival sind zum Beispiel 100 internationale Top-Chocolatiers aus Afrika, Amerika und Europa vertreten, die ihre kreativen Schokokreationen zeigen. Die Angebote rund um unsere liebste Süßigkeit sind wirklich vielfältig. Unter dem Motto „Schokolade erleben“ gibt es auf der ChocolART Schoko-Kochkurse, -Menüs in den Restaurants, -Massagen, -Kunst, -Ausstellungen, -Theater und vieles, vieles mehr. 

weiterlesen