Zurück
Bunte SchokoTour – Ein Blick zurück und ein DANKE an euch!

Bunte SchokoTour – Ein Blick zurück und ein DANKE an euch!

Bunte SchokoTour – Ein Blick zurück ...

Die Bunte SchokoTour ist dieses Jahr 5.200 Kilometer durchs ganze Land gefahren. Vom 22. März 2012 bis zum 9. September hat die Bunte SchokoTour 19 Stationen in ganz Deutschland angesteuert. Anlass dafür war das hundertjährige Jubiläum des schokoladigen Quadrats. Die Mission der SchokoTour war klar – mit möglichst vielen Schokoladen-Fans das Jubiläum zu feiern. Dazu wurde das SchokoHaus immer wieder auf- und abgebaut.

Nun ist die Tour beendet. Da wird es Zeit einen Blick zurück zu werfen: Wie ist es gelaufen?

Betrachtet man die statistischen Zahlen wird sehr schnell klar, es ist gut gelaufen! Über 150.000 Besucher waren zu Gast im dreistöckigen Schoko-Kubus, durchschnittlich ca. 1.400 pro Tag. Mehr als 9.000 Eigenkreationen haben ebenso viele Kinder in der SchokoWerkstatt glücklich gemacht. Und insgesamt war das SchokoHaus 110 Tage lang geöffnet.

Zumeist war einiges los im SchokoHaus, wie schon das folgende Bild zeigt.

Das beliebteste Produkt auf der Tour war übrigens der Mini Meter, welcher mit Abstand am häufigsten in den Mündern der Besucher gelandet ist.

RITTER SPORT ist in jedem Fall sehr zufrieden mit dem Tourverlauf und es wird Zeit, ausdrücklich Danke zu sagen. Der erste Dank gilt den Promotern, welche die ganze Zeit vor Ort waren und immer freundlich, nett und mit dem nötigen Spaß bei der Arbeit waren.

Das größte Dankeschön gilt natürlich euch – Fans, Freunden und Interessierten. Was wäre die Tour auch ohne euch gewesen?! Einsame Promoter hätten wohl viel zu viel Schokolade gegessen 😉

Es gab übrigens auch Besucher, die wir so nicht erwartet hätten;) Was die drei Damen wohl gekauft haben?

Vielleicht fragt ihr euch noch, was jetzt eigentlich mit dem SchokoHaus, dem Kubus passiert? Den entsorgen wir natürlich nicht so einfach! Es gibt auch bereits einen neuen festen Standort, den ich euch allerdings noch nicht verraten darf. Aber das werde ich zu gegebener Zeit natürlich noch machen. Ihr dürft gespannt sein.

Jetzt aber noch mal – Danke, dass ihr alle da wart! Von den 150.000 Besuchern werden sich ja sicherlich auch einige hier auf dem Blog tummeln, oder? Wie hat euch die SchokoTour gefallen?

Viele Grüße

Ben

4 Kommentare

Kommentieren
  • corinna sagt
    Benutzericon

    Hi Ben, cool – find ich ein gutes Ziel für die Schokowerkstatt – wir sind nämlich ritter fans – (Familienstammsitz: Waldenbuch) und Spieleland-Fans – u freuen uns schon Euch dort zu sehen…. Bis bald in Mekkenbeuren – ach ja die Faschingspapageien dürft ihr künftig wieder besser bestücken – es kam auf vielen vielen umzügen nur ein schokolädchen an… mager mager

    Antworten
  • Janine sagt
    Benutzericon

    Die Tour war eine super Idee!! Ich war selbst da…wie kann man auch der Versuchung widerstehen 🙂 Ich bin gespannt auf das nächste Jahr 🙂

    Antworten
  • katjanka sagt
    Benutzericon

    Die Schokotour war einfach fantastisch und das Team vor Ort einen besonderen Applaus wert :))

    Antworten
  • Tarek sagt
    Benutzericon

    Ich war selbst vor Ort. Ein sehr gute Aktion!

    Antworten