Archiv

RITTER in Jahrzehnten. Die 90er waren Geschmackssache.

RITTER in Jahrzehnten. Die 90er waren Geschmackssache.

RITTER in Jahrzehnten. Die 90er waren ...

Liebe Schokofreunde,

ob Tamagotchis, bestimmte Tattoos am Steißbein oder Plateauschuhe – die 90er Jahre waren in jeder Hinsicht Geschmackssache. Gut, dass da auf RITTER SPORT weiterhin Verlass war.

Alfred T. und Marli Hoppe Ritter hatten Anfang der 90er Jahre eine weitere gute Idee. Damals gründeten sie lange vor dem heute so hippen Umweltbewusstsein mancher Unternehmen das agroforstliche Kakaoanbauprojekt „CACAONICA“ in Nicaragua. Dort werden bis heute Bauern in Anbaumethoden unterrichtet, die den Regenwald schützen und Bauern höhere Erträge einbringen soll. Heute kann RITTER SPORT mit dem so angebauten Kakaos sogar einen Teil des Bio-Sortiments herstellen. Und die Bauern erhalten neben einem höheren Weltmarktpreis auch noch Bio Know-How. Wenn das keine Win-Win Situation ist.

 

Cacaonica. Ein Projekt trägt Früchte.

In den 90ern gab RITTER SPORT also einerseits nicaraguanischen Kakaobauern eine Stimme. Andererseits konnten in der damaligen Werbung auch Cornflakes und Papageien sprechen.

Wie gesagt, die 90er waren ein verrücktes Jahrzehnt.

 

1992: RITTER SPORT Knusperflakes

 

1991: RITTER SPORT Rum

Im nächsten und übrigens letzten Beitrag der Serie Ritter in Jahrzehnten werden wir endlich im Heute angekommen sein! Wir sind dann quasi zurück im Jetzt. Naja, wie auch immer: Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss.

Kakao-Mousse – Da halten wir große Stücke darauf

Kakao-Mousse – Da halten wir große ...

Hallo liebe Schokoladenfreunde,

ich hoffe, Ihr genießt die schönen Sommer- und Sonnentage, die uns Hoch „Zacharias“ aktuell beschwert.
Und wer denkt bei den Temperaturen nicht an einen erfrischenden Cocktail, ein leckeres Eis und cremige Kakao-Mousse…. Kakao-Mousse??? Ja, Ihr habt richtig gehört. Während Ihr den Sommer genießt, steht unsere Schokoladenproduktion natürlich nicht still: Und deshalb kann ich Euch heute die „Neue“ in unserer „quadratischen Runde“ vorstellen:
Unsere neue 100g-Sorte „Kakao-Mousse“, die ab kommender Woche im Handel erhältlich sein wird. Und wahrscheinlich müsst Ihr dann direkt 3x hinsehen: Denn für die „Kakao-Mousse“ haben wir uns von unserer traditionellen Riegelform verabschiedet und die Stückchengröße verändert. Statt der üblichen 4 x 4 Schoko-Quadrate erwarten Euch jetzt 3 x 3 Schoko-Stücke, die dann natürlich auch größer sind. Schließlich wollen wir am schokoladigen Genuss ja nicht sparen. Und mehr Mousse passt in die größeren Schokoladenkammern auch noch rein. Lecker!
Und da soll noch mal einer sagen, auf die Größe kommt es nicht an 🙂

weiterlesen

Die Bunte Schokotour in Warnemünde!

Die Bunte Schokotour in Warnemünde!

Hallo liebe Schokoladenfreunde!

Sommer, Sonne, Strand und vor allem Schokolade, das erwartet euch bei einem Besuch der Mobilen SchokoWelt in Warnemünde. Direkt an der Promenade, auf dem Leuchtturmvorplatz, haben wir mit unserem 300 Quadratmeter großen SchokoHaus haltgemacht, um 100 Jahre RITTER SPORT mit euch zu feiern. Dort erwartet euch nicht nur ein süßer Einblick in unsere schokoladige Welt, sondern auch Urlaubsfeeling pur. Und mal ganz ehrlich, was gibt es Besseres als Schokolade und Urlaub? Richtig, beides gleichzeitig ;)! Das Ostseebad Warnemünde ist ein Ortsteil von Rostock und verfügt über den breitesten Strand der gesamten deutschen Ostseeküste. Ganze 150 m ist dieser nämlich breit und bietet somit genügend Platz sein Handtuch ordentlich auszubreiten, ausgiebig Beachvolleyball zu spielen oder auf einer riesigen, aufblasbaren Wasserrutsche ins kühle Nass zu gleiten. weiterlesen