Archiv

Die 80er Jahre: Dallas läuft im TV, in Waldenbuch läuft’s harmonisch.

Die 80er Jahre: Dallas läuft im TV, ...

Liebe Schokofreunde

und Freunde von Dirty Dancing und Flashdance, heute dürfen wir die 80er Jahre zum Tanz durch die Jahrzehnte bitten. Aber so viel vorab: Es gab leider keine neonfarbene Sorte RITTER SPORT und auch kein Gymnastikvideo als Werbespot.

Die 80er Jahre: Dallas läuft im TV, in Waldenbuch läuft’s harmonisch.

Gut, dass die amerikanische Serie Dallas nur im Fernsehen von familiären Verwicklungen, Macht und Intrigen handelte. Denn in Waldenbuch bei Familie Ritter lief alles wie gewohnt harmonisch. So wurde in den 80er Jahren bereits die dritte Generation mit der Führung des Familienunternehmens betraut. Alfred T. Ritter übernahm damals den Vorsitz des Beirats und leitet RITTER SPORT noch heute zusammen mit seiner Schwester Marli Hoppe-Ritter.  weiterlesen

Sommersorten Rezept – Waldbeer Joghurt Müsli!

Sommersorten Rezept – Waldbeer Joghurt Müsli!

Sommersorten Rezept – Waldbeer ...

Hallo liebe Schokoladenfreunde,

auch wenn der Sommer immer noch auf sich warten lässt, wollen wir euch heute wieder ein leckeres, sommerliches Rezept vorstellen: Selbst gemachtes Müsli mit frischen Beeren und köstlichen Stückchen von unserer Sommersorte Waldbeer Joghurt! Das Tolle an einem selbst gemachten Müsli ist, dass man alle Zutaten nach Lust und Laune variieren kann, die Zubereitung wirklich einfach ist, es fantastisch schmeckt und obendrein auch noch gesund ist. Außerdem ist selbst gemachtes Müsli, kreativ verpackt (z. B. in einem Weckglas mit hübschem Bändchen) auch immer ein schmackhaftes Geschenk oder Mitbringsel. weiterlesen

RITTER SPORT präsentiert: Making-of "WEISE COCOS"!

RITTER SPORT präsentiert: Making-of "WEISE COCOS"!

RITTER SPORT präsentiert: Making-of ...

Hallo liebe Freunde des schokoladigen Quadrats!

In den letzten Wochen hat uns unser Fußball-Orakel, die WEISE COCOS, mit ihren Prognosen die Europameisterschaft versüßt. Einige von euch, werden sich bestimmt gefragt haben, wie geht das eigentlich? Eine Kokosnuss, die hüpft, tanzt, springt und dabei auch noch weise ist? Nun ja, Kokosnüsse wurden schon vor Hunderten von Jahren, von verschiedenen Urvölkern der Karibik als Orakel genutzt und dieses Wissen haben wir uns zu eigen gemacht. Schließlich haben wir bisher nur gute Erfahrungen mit Kokosnüssen gemacht, besonders in Schokolade ;). Jetzt aber mal Butter bei die Fische, wie man im Norden Deutschlands sagen würde: „Wieso hüpft die Kokosnuss“? Die Antwort auf diese Frage ist leicht beantwortet: Wir haben eine echte indonesische Kokosnuss mit dem Motor eines Pürierstabs ausgestattet. Es genügte also nur ein Kopfdruck und die Nuss war warmgehüpft für den Anpfiff. Weshalb die WEISE COCOS aber getreu ihrem Motto „Harte Schale – weiser Kern“, wirklich bei fast allen Vorhersagen richtig getippt hat, weiß nur der liebe Fußball-Gott und: die WEISE COCOS!

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Video!

 

Liebe Grüße,

euer RITTER SPORT Blog Team!