Archiv

RITTER SPORT präsentiert: Die WEISE COCOS – unser Fußball-Orakel 2012!

RITTER SPORT präsentiert: Die WEISE COCOS – unser Fußball-Orakel 2012!

RITTER SPORT präsentiert: Die WEISE ...

Hallo liebe RITTER SPORT Freunde, hallo liebe Fußball-Fans!

Unser Fußball-Orakel die WEISE COCOS hat uns nicht nur die Europameisterschaft versüßt, sondern lag mit ihren Vorhersagen auch fast immer richtig. Deshalb möchten wir euch hier im RITTER SPORT Blog noch mal die Videos zu den K.-o.-Runden zeigen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß dabei und nicht vergessen: 2016 wird die deutsche Elf ganz bestimmt Europameister…, sagt die WEISE COCOS 😉

Das Video zum Finale, Spanien vs. Italien:

Die Halbfinalbegegnung, Deutschland trifft auf Italien:

Das Viertelfinale, Deutschland gegen Griechenland:

Die deutsche Nationalmannschaft hat mit drei Siegen das Viertelfinale der Europameisterschaft erreicht und kämpft heute gegen Griechenland um den Einzug ins Halbfinale! Selbstverständlich befragen wir zu diesem Anlass unser Fußball-Orakel die „WEISE COCOS“, die schon bei den Vorrundenspielen mit ihren Vorhersagen (fast immer) richtig lag. Denn ähnlich wie die deutsche Elf, war sie beim ersten Spiel gegen Portugal noch nicht ganz warm gehüpft, aber schaut doch am besten selbst!

Vorsichtshalber erklären wir heute auch noch mal die Spielregeln für die Vorhersagen unseres Orakels, und diese sind bei Weitem nicht so kompliziert wie die Abseitsregeln im Fußball ;)!

Also: Unsere „WEISE COCOS“ setzen wir am Tag des Spiels auf die Mittellinie des Spielfelds in unserer eigens dafür gebastelten RS-Arena. Die beiden Seiten des Spielfeldes werden mit den jeweiligen Flaggen der anstehenden Begegnung, heute Deutschland und Griechenland, ausgestattet. Nach dem offiziellen Anpfiff ;), lassen wir die WEISE COCOS zu sportlicher Polka Musik 11 Sekunden über das Spielfeld tanzen. Dann wird abgepfiffen – ja, ja, kurze Partie! Das Feld, auf dem die Kokosnuss zu diesem Zeitpunkt liegt, wird (laut WEISER COCOS) als Sieger der Partie hervorgehen. Unterstützung bekommt die „WEISE COCOS“ dieses Mal von der RITTER SPORT Fan-Elf. Ein großes Dankeschön noch mal an alle, die unserem Aufruf gefolgt sind, und mit ihrem Profilbild die deutsche Elf und unsere „WEISE COCOS“ unterstützt haben. Wir hoffen, dass wir diese Aktion mit dem Einzug ins Halbfinale wiederholen können.

Sind jetzt alle hoch motiviert und in Topform, bereit für den Einzug ins Halbfinale, oder tanzen die Griechen womöglich die ganze Nacht Sirtaki? Die Antwort darauf kennt die „WEISE COCOS“, viel Spaß!

In diesem Sinne: „WEISE COCOS vor noch ein Tor“ ;)!

Euer RITTER SPORT Blog Team!

 

 

 


 

RITTER SPORT: Neues zur veganen Schokolade

RITTER SPORT: Neues zur veganen Schokolade

RITTER SPORT: Neues zur veganen Schokol...

— UPDATE 6.12.13 —

Bei der Sorte Edel-Bitter ist bitte zu beachten, dass die zwischenzeitlich optimierte Variante der Edel-Bitter nicht mehr „fast“ vegan ist, da die neue Rezeptur Butterreinfett beinhaltet. Die „alte“ Edel-Bitter (in pinker Folie) ist nicht mehr im Handel erhältlich. Diese haben wir wegen der immer geringer werdenden Nachfrage zunächst vom Markt genommen, um sie dann mit einer optimierten Rezeptur wieder eingeführt . Dies ist auf unseren Anspruch als Schokoladenhersteller zurückzuführen, eine Sorte mit hohem Kakaoanteil im Sortiment zu haben. Die neue Edel-Bitter kommt neben der optimierten Rezeptur auch mit einer neuen kleineren Stückchengröße daher. Mehr Infos zur neuen Edel-Bitter findet ihr hier: Das Comeback der Edel-Bitter.

— UPDATE ENDE —

Hallo liebe Freunde veganer Schokolade,

wir haben euch nicht vergessen!
Wie versprochen, haben wir uns mit unserer Produktentwicklung in Verbindung gesetzt. Die Kollegen haben uns mitgeteilt, dass bereits einige Geschmacks-Tests, mit Produkten die Soja- oder Reismilchpulver enthalten, durchgeführt wurden.
Der aktuelle Stand ist, dass  diese Sorten unseren geschmacklichen Qualitätsansprüchen bislang nicht gerecht werden konnten.
Aber wir bleiben dran – und wollen euch bis dahin unsere 3 Sorten Marzipan, Halbbitter und Edelbitter ans Herz bzw. in den Mund legen.

WICHTIGER HINWEIS: Alle unsere Sorten, milchhaltig und milchfrei, werden am Standort Waldenbuch auf den gleichen Anlagen produziert. Auch nach sorgfältiger Reinigung der Anlagen bei einem Sortenwechsel können daher unbeabsichtigt Spuren von Laktose in die nachfolgende Schokomasse eingetragen werden. Daher geben wir auf der Verpackung der milchfreien Sorten nicht den Hinweis ‚laktosefrei’ oder ‚vegan’ an, auch wenn wir in unserer RITTER SPORT Marzipan keine Milchbestandteile als Zutaten einsetzen. Die angegebenen Laktosewerte von 0,4 g pro 100g Tafel sind Analysenwerte, die produktionsbedingt bei einigen wenigen Tafeln RITTER SPORT Marzipan nachgewiesen wurden. Sie bedeuten aber nicht, dass in jeder Tafel Marzipan dieser Gehalt an Laktose erreicht wird.

 

Sobald es Neuigkeiten zum Thema vegane Schokolade aus unserem Hause gibt, seid ihr die Ersten, die wir hier im Blog oder auf Facebook informieren.
Außerdem würde uns interessieren, woher ihr eure veganen Alternativprodukte bezieht?

Viele Grüße,
euer RITTER SPORT Blog Team!

Das Plakatvoting: Making-of der Plakate.

Das Plakatvoting: Making-of der Plakate...

Liebe RITTER SPORT Freunde,

die Umsetzung eurer ausgewählten RITTER SPORT Plakatmotive hat begonnen. Wir haben unsere Tafelschokolade dafür auf eine Reise in den Norden Deutschlands geschickt, um sie in Hamburg fotografieren zu lassen. Für euch schauen wir hinter die Kulissen, damit ihr einen Einblick in das Fotoshooting der RITTER SPORT Schokolade bekommt.

Der erste Tag stand ganz im Zeichen der RITTER SPORT Knusperflakes. Doch bevor unser Fotograf Roland die Tafel vor die Kameralinse setzen konnte, hatte er bei der passenden Schüsselform die Qual der Wahl. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, war die Auswahl der Glasgefäße groß.

 

Am zweiten Tag wurde es knackig: Denn drei prall gefüllte RITTER SPORT Voll-Nusstafeln waren an der Reihe. Am Bildschirm prüften Fotograf Roland und ein Grafikdesigner, ob die Tafeln auch schön ausgeleuchtet werden und keine Nuss die andere in den Schatten stellt.

Moussig ging es am dritten und letzten Shootingtag weiter. An diesem Tag haben wir das Plakatmotiv „Ein Mousse-Traum der in die Füllung geht“ fotografiert. Damit man die luftige Mousse-Füllung später auf den riesigen Bahnhofsplakaten gut sehen kann, haben wir die Schokoladenkammern der RITTER SPORT Tafel in der Länge nach durchgeschnitten. Ein paar Klicks später und der Mousse-Traum war im Kasten.

 

Jetzt sind wir gespannt, wie sich die fotografierten RITTER SPORT Motive auf den riesigen Bahnhofsplakaten machen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wie es weitergeht.

An euch noch mal ein großes Dankeschön, dass ihr uns bei der Wahl der besten Plakatsprüche und Motive geholfen habt.

Euer RITTER SPORT BLOG Team!

Die 60er Jahre: Armstrong fliegt zum Mond, Schokofans fliegen auf Ritter

Die 60er Jahre: Armstrong fliegt zum Mond, Schokofans fliegen auf Ritter

Die 60er Jahre: Armstrong fliegt zum ...

Liebe Schokofreunde,

so schnell sind Jahrzehnte noch nie vergangen. Heute berichtet „Ritter in Jahrzehnten“ doch glatt schon von den 60er Jahren. 

Die 60er Jahre: Armstrong fliegt zum Mond, Schokofans fliegen auf Ritter

Unter der Leitung Alfred O. Ritters ging es für das Waldenbucher Schokoladenunternehmen in den 60er Jahren stetig bergauf. Ok, natürlich nicht ganz so weit hoch, wie für Neil Armstrong, der 1969 sogar bis zum Mond kam. Aber für die mittlerweile 220 Mitarbeiter zählende Firma lief es mit dem Quadrat so richtig rund. Dabei half vielleicht auch die erste Werbung, die damals geschaltet wurde!

 RITTER SPORT Werbung 1969

Neben den klassischen Tafeln Trauben-Nuß oder Vollmilch dachte sich Ritter noch ungewöhnlichere Sorten aus. Denn 1965 war Schokolade endlich mehr, als nur ein Mitbringsel für die Dame des Hauses. Sie wurde hautpsächlich für den Eigengebrauch gekauft. Dass da z.B. Pfefferminz-Marzipan, Ovomaltine oder Sahne-Mocca das Licht der Welt erblickten, war wirklich nur eine Frage der Zeit.  

Das Quadrat kam immer besser an und wurde bald zum Aushängeschild der Schokoladenfabrik. Damit überstand Ritter auch den immer härter werdenden Konkurrenzkampf. Außerdem modernisierte Alfred O. Ritter die Firma so weit, dass sie bald zu den fortschrittlichsten Schokoladenfabriken der Welt zählte.

  

Der erste Computer des Unternehmens hieß Gamma 55 und schaffte wahnsinnige 350 Rechnungen in drei Stunden! Worüber wir heute lachen, war damals eine gewaltige technische Erungenschaft. A propos lachen. Das können wir sicher auch über diese alte TV-Werbung aus den 60er Jahren.

Gut, dass sich nicht nur die EDV und das TV weiterentwickelten, sondern auch das heutige Internet entstand. Denn so könnt ihr hier auf dem Blog nächsten Monat lesen, was die Hippies der 70er mit RITTER SPORT gemeinsam hatten. Übrigens: Wie hättet ihr den Menschen der 60er erklärt, was ein Blog eigentlich ist?

RITTER SPORT präsentiert: Die WEISE COCOS!

RITTER SPORT präsentiert: Die WEISE COCOS!

RITTER SPORT präsentiert: Die WEISE ...

Hallo liebe Freunde des schokoladigen Quadrats!

Gestern hat in Warschau die Europameisterschaft 2012 begonnen und ganz Europa stellt sich die Frage: „Wer wird Europameister? Wer wird am Ende aus 16 Mannschaften als Sieger hervorgehen“? Die Antwort darauf kennt der liebe Fußballgott oder die „WEISE COCOS“ unser Fußball-Orakel. Denn dieses Jahr nutzen wir die Kokosnuss nicht nur als Zutat in unserer Sommersorte „Weisse Cocos“, sondern auch als Orakel, welches in den nächsten vier Wochen (hoffentlich) alle Deutschland-Spiele vorausagen wird.

Schon seit Hunderten von Jahren wird die Kokosnuss von verschiedenen Urvölkern der Karibik als Orakel genutzt, dieses Wissen haben wir uns zu eigen gemacht und eine nicht ganz so karibische ;), aber indonesische Kokosnuss, mit einem selbst konstruierten Vibrationsantrieb ausgestattet. Diese setzen wir nun immer am Tag des Spiels auf die Mittellinie eines Spielfelds. Die beiden Seiten des Spielfeldes werden mit den jeweiligen Flaggen der anstehenden Begegnung ausgestattet. Nach dem offiziellen Anpfiff 😉 lassen wir die WEISE COCOS zu sportlicher Polka Musik 11 Sekunden über das Spielfeld tanzen. Dann wird abgepfiffen (ja, ja, kurze Partie) und das Feld, auf dem die Kokosnuss zu diesem Zeitpunkt liegt, wird (laut WEISER COCOS) als Sieger der Partie hervorgehen. 

 

Aber schaut doch am besten selbst:

 

Was sagt ihr zu der Prognose unserer „WEISEN COCOS“? Und glaubt ihr, wird die „WEISE COCOS“ immer richtig liegen?

Wir wünschen euch eine tolle Fußball Europameisterschaft und viel Spaß mit der „Weisen Cocos“! Und eines ist auf jeden Fall sicher, ganz gleich ob unsere „Weise Cocos“ immer Recht behält und Deutschland Europameister wird: Unsere Sommersorte „WEISSE COCOS“ hat uns den Sommer allemal versüßt ;).

 

Euer RITTER SPORT BLOG Team!