Zurück
Genuss-Tipp zum Wochenende: Kirsch-Schoko-Kokos Marmelade

Genuss-Tipp zum Wochenende: Kirsch-Schoko-Kokos Marmelade

Genuss-Tipp zum Wochenende: Kirsch-Schoko-Kokos ...

 

Hallo Schokofreunde!
Nachdem wir euch letzte Woche das Rezept für Macadamia-Schoko-Cookies vorgestellt haben, möchten wir euch nun verraten, wie ihr bei eurem Sonntagsbrunch richtig punkten könnt. Mit unserem Genuss-Tipp zum Wochenende könnt ihr eure Brötchen nicht nur mit Schokocreme sondern gleichzeitig mit Marmelade bestreichen. Und zwar mit der Kirsch-Schoko-Kokos Marmelade, die fast so gut schmeckt wie Omas selbst gemachte Marmelade.

Kirsch-Schoko-Kokos Marmelade

Los geht’s! Für die Marmelade benötigt ihr nur drei Zutaten, und zwar diese hier:

6 SCHOKOWÜRFEL Creme Coco
500 g Süßkirschen
250 g Gelierzucker 2:1

Die Zubereitung ist übrigens auch ganz einfach:

1. Zu Beginn circa 50g Kirschen beiseite stellen. Dann die restlichen entsteinten Süßkirschen mit dem Gelierzucker aufkochen und ca. 7 Minuten köcheln lassen. Anschließend pürieren.

2. Danach einige kleine Kirschstücken zufügen sowie mindestens 6 (oder mehr je nach Geschmack) Stück SCHOKOWÜRFEL Creme Coco dazugeben und noch mal ganz kurz mixen.

3. Noch heiß in Marmeladengläser füllen und 3 Min. auf den Kopf stellen.

4. Die Marmelade zu frischem Brot mit Butter servieren oder als Dessert, verrührt mit Naturjoghurt.

Ihr könnt die Marmelade auch wunderbar verschenken und euren Freundeskreis damit beeindrucken. Einfach ein Marmeladenglas mit eurem Gruß beschriften, eine Schleife drumbinden und fertig!

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Zubereitung und bedanken uns herzlich bei der RITTER SPORT Freundin Andrea aus Worms für diese toll Rezeptidee!

LG

Ben

7 Kommentare

Kommentieren
  • Andrea sagt
    Benutzericon

    So hauchdünne Schokoplatten (mmmm -Schokoladeschnitten auf’s Brot) fände ich total gut mit Ritter-Sport-Sorten

    Antworten
  • HansiSchranzi sagt
    Benutzericon

    Hmmmmm, lecker!

    Antworten
  • Heiko Feldhaus sagt
    Benutzericon

    du brauchst ja auch die schokowürfel

    Posted on Facebook

    Antworten
  • Do Ro sagt
    Benutzericon

    na toll … jetzt wollt ich die am wochenende nachkochen … und was ist?? ich war in 4 läden und nirgends gab es cocos 🙁

    Posted on Facebook

    Antworten
  • Katrin Koch sagt
    Benutzericon

    Kann mir ni vorstellen das das schmecken soll … passt ja eins nicht zum anderen .

    Posted on Facebook

    Antworten
  • Anja Wilsberg sagt
    Benutzericon

    hmh……die mache ich mir…fahre jetzt alles einkaufen

    Posted on Facebook

    Antworten
  • Wolfgang Jentzmik sagt
    Benutzericon

    werd’s mal nachkochen,laß mich überraschen

    Posted on Facebook

    Antworten