Archiv

Sorte der Woche (13): Wintersorten

Sorte der Woche (13): Wintersorten

Sorte der Woche (13): Wintersorten

Vorfreude ist die schönste Freude – das gilt vor allem in der Weihnachtszeit.
Deshalb stellen wir Euch schon heute und hier die Winterkreationen 2010 von RITTER SPORT vor! Wie bereits im letzten Jahr mit Einführung der Spekulatius erkennbar wurde, haben wir den Schwerpunkt weg von alkoholischen Trüffel-Sorten hin zu winterlichen Sorten, die ein breiteres Publikum ansprechen, verlagert.

So beinhaltet das leckere Weihnachtspaket in diesem Jahr die drei neuen Wintersorten Nuss in Nugatcreme, Orangenmarzipan und Vanillekipferl.
Und weil es vor dem Fest sowieso schon genug Geheimniskrämerei gibt, verraten wir Euch auch gleich noch, was drin steckt:

weiterlesen

Der Schokoladige Wochenrückblick

Der Schokoladige Wochenrückblick

Der Schokoladige Wochenrückblick

Schon wieder ist eine Woche ins Land gegangen und es gab wieder einige News rund um das schokoladige Quadrat.

Diese Woche hab ich euch von der Mobilen SCHOKOWERKSTATT berichtet und euch die ökologische Seite des Familienunternehmens aus Waldenbuch vorgestellt. Nicht zu vergessen die Sorte der Woche Dunkle Voll-Nuss.

Im Web gab es darüber hinaus wieder viele Beiträge unserer Botschafter, aber auch von anderer Stelle.

weiterlesen

Atomkraft? Nein Danke! RITTER SPORT produziert mit Ökostrom

Atomkraft? Nein Danke! RITTER SPORT produziert mit Ökostrom

Atomkraft? Nein Danke! RITTER SPORT ...

 

Im Moment tobt in Deutschland wieder die Diskussion um die Verlängerung der Ausstiegszeiten von Atomkraftwerken und gerade in den Medien geht es hoch her. Grund genug auch hier auf dem Blog die Energieversorgung im Hause RITTER SPORT genauer zu betrachten. Und siehe da: RITTER SPORT Schokolade wird ausschließlich mit Ökostrom produziert.
Wie steht RITTER SPORT zum Atomausstieg? Welche Energiequellen werden zur Produktion genutzt und wie sieht die Zukunft der Energieversorgung aus? Das sind nur einige der Fragen, die ich hier beantworten möchte.

Ein besonderes Augenmerk bekommt dabei die Meinung zum Thema von Alfred T. Ritter: „Wer Nachhaltigkeit wirklich ernst nimmt, kann nicht an der Atomkraft festhalten! Es gibt bis heute, fast 50 Jahre nachdem das erste Kernkraftwerk in Deutschland ans Netz gegangen ist, keinen tragfähigen Ansatz, wie mit dem Atommüll umzugehen ist. Wir hinterlassen unseren Kindern ein buchstäblich verseuchtes Erbe.“

weiterlesen