Rezepte

Kartoffel-Cremesuppe mit Chili und weißer Nussschokolade

Für süße Suppenkasper.

Diese cremige Suppe überzeugt durch ihr nussiges und leicht scharfes Aroma. Ein schokoladiges Rezept von Zwei-Sterne-Koch Bernhard Diers

Portionen: 4 bis 6

Zutaten:

500 g Kartoffeln
1 Zwiebel
500 ml Geflügelfond
300 ml Milch
100 ml Schlagsahne
50 ml Weißwein
2 rote Chilischoten
100 g RITTER SPORT Weisse Voll-Nuss
Butter
Salz
Pfeffer

 

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden und eine Chilischote fein hacken. Schokolade ebenfalls fein hacken.
2. Zwiebeln und Chili in Butter andünsten. Kartoffelwürfel hinzugeben und 10 min. mitdünsten lassen. Mit Weißwein ablöschen und ca. 10 min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Geflügelfond und Milch angießen, weitere 10 min. köcheln lassen.
3. Die Suppe fein pürieren. Sahne und Schokolade einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Die zweite Chilischote in feine Streifen schneiden und die Sahne steif schlagen. Die Suppe mit der Sahne und den Chilifäden garnieren.

Artikel teilen

close

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Seite Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter  Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren...

RITTER-SPORT.de teilen

close