Rezepte

Käseschlemmerei mit Schoko-Cranberry-Dip

Eine gelungene Kombination.

Warmer Schafs- oder Ziegenkäse ist als Vorspeise bekannt. Mit diesem Dip wird er zu einem wahren Geheimtipp.

Ein Rezept der RITTER SPORT Freundin Inge aus St. Georgen

Portionen: 2 bis 4

Zutaten:

200 g Ziegen- oder Schafskäse
100 g getrocknete Cranberrys
20 g RITTER SPORT Halbbitter 50%
1 EL Olivenöl
1 rote Chilischote
3 EL Campari
1 Rosmarinzweig
Pfeffer
Butterfett für Förmchen

 

Zubereitung:

1. Cranberrys mit kochendem Wasser übergießen und eine Stunde quellen lassen.
2. Rosmariennadeln fein hacken. Den Käse evtl. teilen und in gefettete Förmchen geben, mit Olivenöl beträufeln und mit frisch gemahlenem Pfeffer und den Rosmarinnadeln bestreuen.
3. Im heißen Ofen bei 200°C ca. 10 min. backen.
4. Inzwischen die Schokolade fein reiben oder hacken. Chili putzen, entkernen und fein hacken.
5. Die Cranberrys abgießen. Wichtig: dabei die Flüssigkeit auffangen. Die Beeren mit der Schokolade und etwas Einweichflüssigkeit pürieren. Dip mit Chili und Campari abschmecken und zum Käse servieren.

Artikel teilen

close

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Seite Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter  Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren...

RITTER-SPORT.de teilen

close