Die Königin der Nüsse

Ritter Sport Macadamia adelt die Nuss-Klasse

Waldenbuch, im Februar 2016. –  Mit der Macadamia verspricht die Nuss-Klasse von Ritter Sport ab Anfang März Schokoladegenuss in neuer Dimension. Dank der Kombination von feiner Alpenmilchschokolade und einem hohen Nussanteil wird das 100 Gramm Quadrat dem Spitznamen Königin der Nüsse – wie die Macadamia liebevoll genannt wird – nicht nur wegen ihres majestätischen Geschmacks mehr als gerecht. Das charakteristische Karamell- und Honigaroma der Alpenmilch und der feine buttrige Geschmack der Macadamia-Nuss verleihen der neuen Sorte eine unverkennbare Note.

Ursprünglich stammen die Früchte des Macadamia-Baums aus den Regenwäldern Australiens. Neben Down Under gehören heute vor allem Hawaii, Neuseeland und Südafrika zu den wichtigsten Anbaugebieten. Aufgrund ihrer harten Schale werden Macadamia-Nüsse in der Regel mit speziellen Maschinen geknackt und direkt nach dem Ernten geschält und weiterverarbeitet.

Die 100 Gramm Macadamia (UVP 1,29 Euro) ist ab Anfang März im Handel erhältlich.

Über Ritter Sport
Das 1912 gegründete mittelständische Familienunternehmen beschäftigt heute rund 1.400 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 470 Millionen Euro. Bereits 1932 erfand Clara Ritter die bis heute charakteristisch quadratische Schokoladeform. Täglich verlassen rund drei Millionen der bunt verpackten Tafeln das Werk im schwäbischen Waldenbuch, von wo sie in über 100 Länder weltweit exportiert werden.


Abdruck frei – Beleg erbeten an
Alfred Ritter GmbH & Co. KG
Elke Dietrich
Alfred-Ritter-Straße 25
71111 Waldenbuch
Tel.: +49 (0)7157 – 97176
E-Mail: [email protected]

NIERAGDENKOMMUNIKATION
Jan Oelker
Eimsbütteler Chaussee 81
20259 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 – 87 97 69 08
E-Mail: [email protected]

Artikel teilen

close

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Seite Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter  Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren...

RITTER-SPORT.de teilen

close