Zutaten

Kakao

Bohne ist nicht gleich Bohne.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Konsumkakao und Edelkakao. Dies ist keine botanische, sondern eine geschmackliche Unterscheidung.

Mit etwa 95% macht Konsumkakao den überwiegenden Teil der Welternte aus und stammt zu großen Teilen aus Westafrika, Brasilien und Asien. Dabei handelt es sich hauptsächlich um die Kakaosorte Forastero. Seine Bohnen verfügen über ein weniger feines Aroma und einen eher herben, säuerlichen Geschmack. Aufgrund ihres Geschmacks zählt auch eine Trinitariosorte aus Kamerun zum Konsumkakao. Der Forastero zeichnet sich vor allem durch seine robusten, wenig krankheitsanfälligen Bäume aus. Sie liefern höhere Ernteerträge als Edelkakaosorten und eignen sich sogar für monokulturelle Anpflanzungen in praller Sonne. Deswegen wird er am häufigsten angebaut und steckt in nahezu jeder Tafel Schokolade.

Gordian-Tafel der Kakaofrüchte

Im Vergleich dazu dürfen nur etwa 5% der weltweit geernteten Kakaobohnen als Edelkakao bezeichnet werden. Etwa 90% davon kommen aus Kolumbien, Ecuador, Peru, Trinidad & Tobago, Venezuela, der Karibik, Madagaskar und Papua Neuguinea. Der Criollo gilt als der edelste Kakao. Er zeichnet sich durch seinen besonderen Geschmack aus, der geprägt ist durch einen reinen, lang anhaltenden Kakaogeschmack mit einer würzig-zarten Note. Außerdem wird er nur in geringen Mengen geerntet, was ihn noch kostbarer macht. Darüber hinaus zählen die meisten Trinitariosorten und auch eine Forasterosorte, der Arribakakao aus Ecuador, aufgrund ihres besonders guten Geschmacks zu den Edelkakaos. Edelkakaosorten werden häufig zur Bereicherung und Abrundung des Aromas einer Schokolade in kleineren Mengen hinzugegeben. Es gibt aber auch Schokoladen aus reinen Edelkakaosorten. Diese werden meist mit Sorten- und Herkunftsbezeichnung verkauft. Oft stammen die dafür verwendeten Kakaobohnen von einer einzigen Plantage.


Wir von RITTER SPORT verfeinern acht unserer zwölf klassischen Schokoladenmassen mit Edelkakao aus Madagaskar, Papua- Neuguinea oder Ecuador. Und der Bioedelkakao aus Peru und Ecuador sorgt dafür, dass unsere 65-g-Bio-Quadrate geschmacklich so richtig rund werden.

Artikel teilen

close

Für einen optimalen Ablauf verwendet diese Seite Cookies. Auf Wunsch können Sie diese unter  Datenschutzbestimmungen jederzeit deaktivieren...

RITTER-SPORT.de teilen

close