Zurück

Neue RITTER SPORT Fake Sorten

Neue RITTER SPORT Fake Sorten

„Manchmal läuft das Leben nicht rund, sondern quadratisch. An diesen Tagen ist eine herzhaft knackige RITTER SPORT Mettigel genau das Richtige!“

Ständig entdecken wir neue Kreationen und freuen uns über die ausgefallenen Füllungen genau so sehr wie ihr. Deswegen können wir nach unserem ersten und zweiten Blog-Artikel zu beliebten Fake-Sorten aus dem Web schon jetzt ein Update veröffentlichen.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns an dieser Stelle im Übrigen bei der Autorin des Blogs Joghurt mit Graeten, aus deren Einfallsreichtum alle vorgestellten Sorten hervor gegangen sind. Auf ihrem Blog findet ihr noch mehr witzige Sorten, schaut einfach mal hier vorbei.

Eine Frage hätten wir noch, bevor wir euch die „leckeren“ Fake-Kreationen vorstellen: Würdet ihr wirklich….? Ganz sicher?
Dann postet uns fleißig in die Kommentare, welche eure Lieblingssorte ist und warum es unbedingt eine Special-Edition geben sollte!

(Alle Sorten nach dem Klick!)

Fakesorte Mettigel. Der Mettigel haben wir unbestätigten Gerüchten zufolge dem Zuchterfolg eines unbekannten Gourmets aus dem Ruhrpott zu verdanken. Die 70er sind zurück, hier ist die RITTER SPORT Mettigel:

Fakesorte Käsespätzle mit Emmentaler und Röstzwiebeln. Für RITTER SPORT als schwäbisches Traditionsunternehmen „Muss“ unter den Fake-Sorten. Lecker! 😉

käsespätzle

Fakesorten Leberkäse und Weißwurst. Nicht weit entfernt vom „Spätzle-Equator“ liegt das „Leberkäseland“, beziehungsweise die Heimat der Weißwürschtl.

Die Special Edition-Quadrate sind ganz nach bayerischem Geschmack:

leberkäse weißwurst

Fakesorte Ravioli. Ursprünglich der ligurischen Küche entstammend, ist die Heimat der meisten Ravioli heutzutage die Konservendose. Wir empfehlen nicht nur Studenten diesen knackigen Snack:

Fakesorte Hollo Bollo. Bevor ein nicht unbekannter TV-Koch die Lasagne mit Bolognese-Sauce und Unmengen Sauce Hollandaise zum Kult-Gericht der Stadt Lengerich machte, kannte wohl niemand diesen Begriff Hollo Bollo. Nun wird der eigenwilligen Kreation sogar eine Fake-Sorte gewidmet:

Fakesorte Griebenschmalz. Was Schweinegrieben im Detail sind, darauf gehen wir an dieser Stelle lieber nicht näher ein. Aber umhüllt von leckerer Vollmilch-Schokolade würden sie sich bestimmt sehr wohl fühlen. 😉

Fakesorte Weißbier. Wenn ihr euch die vorgestellten Fake-Sorten alle (in Gedanken, versteht sich) auf der Zunge zergehen lasst – dann könnte der Ein oder Andere von euch sicherlich ein Bier vertragen. Hey, da haben wir etwas für euch!

weißbier

So, nun seid ihr dran – welche Sorte ist euer Favorit? Oder habt ihr einen eigenen Vorschlag? Schreibt uns einen Kommentar und lasst eurer Fantasie freien Lauf!

 

 

50 Kommentare

Kommentieren
  • Ruhland Ulrike sagt
    Benutzericon

    Käsespätzle mit Emmentaler und Röstzwiebeln umhüllt von einer dunklen Ritter Sport – das kann ich mir gut vorstellen. Dazu ein Glas Rotwein…

    Antworten
  • Stephan sagt
    Benutzericon

    Aus Schwaben sind schon seit jeher große Erfindungen hervorgegangen, die die Welt teilweise tatsächlich auch bewegt hat 😉

    Diese schokoladigen Kreationen einiger kulinarischer „Querulanten“ bewegen den Magen, hihi …

    Antworten
  • Alex D. aus W. bei A. sagt
    Benutzericon

    Also i fend des ja SOO glasse das Ihr so viele scheene Schwäbische Sorda hen! Do griag i ja glei Honger!
    Echt supi, klasse, weiter so! Greezi Alex

    Antworten
  • Kaya sagt
    Benutzericon

    Ich vermisst noch Kassler mit Kraut-Zartbitter

    Antworten
  • Manuela Kraul sagt
    Benutzericon

    Also wenn es keine Fakesorte wäre könnte ich mir am ehesten noch als Special-Edition noch die Fakesorte Weißbier vorstellen. Ich glaube ihr würdet so manchen Herren damit total begeistern 🙂 Ich als Frau würde mich auch mal über eine Faksorte aus der Gemüseabteilung freuen *lach* Wie wäre es mit einer Tomaten-Sorte oder Paprika-Sorte ?

    Antworten
  • Connie sagt
    Benutzericon

    Wo ist denn meine absolute Lieblingssorte „Spätzle mit Soß“ ???

    Antworten
  • Klaus Z. sagt
    Benutzericon

    habe erstaunt festgestellt wie viele verschiedene Sorten es
    gibt.Finde alle ansprechend, konnte mich aber noch nicht auf
    eine Sorte fest legen.Als Ur-Schwabe habe ich eine Sorte vermisst,Ritter ist doch auch schwäbisch. WO BLEIBT DIE MAUL-
    TASCHEN Sorte?

    Antworten
  • Katja sagt
    Benutzericon

    ich bin in lengerich geboren,wohne hier und gehe seit 20 jahren in meine stammkneipe hexenhäuschen,in dem es hllo-bollo gibt und immer geben wird.
    ich esse es unheimlich gerne,hollo passt zu allem und in einer ritter sport könnte sie mir auch schmecken.
    hollo-bollo for ever

    Antworten
  • Volker Wi. sagt
    Benutzericon

    Hollo-Bollo.. mmmmhh… lecker 😀

    Antworten
  • Shop für Sporternährung sagt
    Benutzericon

    Auf der Suche nach Sport Blog hatte ich eigentlich etwas ganz anderes gesucht, aber gegen eine leckere Ritter Sport hätte ich nun auch nichts einzuwenden 🙂

    Die Fakesorten und die Kreativität der User sind wirklich cool. Da habe ich schon das ein oder andere mal bei Facebook köstlichst gelacht.

    Antworten